Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Moullion und Schöffer weg

Firmengründer verlassen DNS

19.01.2009
Zum Anfang des Jahres 2009 hat nicht nur William Geens als Geschäftsführer die DNS GmbH verlassen, auch Verträge der beiden DNSint.com AG-Vorstände Moullion und Schöffer wurden nicht mehr verlängert.

Zum Anfang des Jahres 2009 hat nicht nur William Geens als Geschäftsführer die DNS GmbH verlassen (ChannelPartner.de berichtete). Der Einfluss der DNS-Mutter Arrow steigt: Nach dem die Holding, die DNSint.com AG, sich gleichzeitig in eine GmbH umfirmiert hatte, wurden die Verträge der beiden Vorstände Manfred Moullion und Kurt Schöffer nicht mehr über das Jahr 2008 hinaus verlängert. Auch der Aufsichtsratsvorsitzender und DNS-Mitgründer Helmut Schmitt hat das Unternehmen verlassen.

Manfred Moullion hat DNS mit Geens, Schöffer und Schmitt verlassen.
Manfred Moullion hat DNS mit Geens, Schöffer und Schmitt verlassen.

Als Chef der neu gegründeten DNSint.com GmbH fungiert ab sofort Jesper Trolle, bisher General Manager von DNS A/S Denmark. Er leitet jetzt von Fürstenfeldbruck aus die Geschäfte von DNS Mittel- und Zentraleuropa. Als Gesamteuropa-Chef der Arrow-Tochter agiert nun der Franzose Laurent Sadoun. (rw)