Cloud-Expertise

Ingram erhält Zertifizierung zum Azure Expert Managed Service Provider

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Ingram Micro Cloud ist als Microsoft Azure Expert Managed Service Provider (MSP) zertifiziert worden. Damit kann der Distributor Cloud-Partner besser unterstützen.

Der Dornacher Broadliner Ingram Micro hat einen weiteren Schritt beim Ausbau seines Cloud-Geschäft unternommen. Der Grossist hat nun die Zertifizierung als Microsoft Azure Expert Managed Service Provider (MSP) erhalten.

Eric Gitter, Executive Director Software & Cloud bei Ingram Micro Deutschland will durch die Zertifizierung als Microsoft Azure Expert Managed Service Provider (MSP) „Partner der Wahl für Workloads jeglicher Ausprägung“ werden.
Eric Gitter, Executive Director Software & Cloud bei Ingram Micro Deutschland will durch die Zertifizierung als Microsoft Azure Expert Managed Service Provider (MSP) „Partner der Wahl für Workloads jeglicher Ausprägung“ werden.
Foto: Ingram Micro

Damit kann Ingram nun seinen Cloud-Resellern erweiterte White-Labeling-Lösungen anbieten. Nimesh Davé, Executive Vice President Global Cloud von Ingram Micro sieht in der Zertifizierung eine Stärkung der Partnerschaft mit Microsoft: "Wir können Azure-Kunden nun sinnvolle Value Added Services anbieten", erläutert er.

Mark Rice, General Manager, Microsoft Worldwide Services Partners, sieht in Ingram Micro als einen "der weltweit führenden Microsoft Azure-Experten". Dies habe man in zahlreichen Kundengesprächen erfahren. Die Zertfizierung sei eine Bestätigung, dass Ingram Micro MSPs beim Aufbau und der Skalierung ihres Azure-Geschäfts voll unterstützen kann.

Als Full Service Provider den Markt umfassend bedienen

Jeder Azure Expert MSP muss für die Zertifizierung einen strengen Screening-Prozess durchlaufen, einschließlich eines zweitägigen Vor-Ort-Audits zur Überprüfung der Expertise in den Managed Services. Das Audit umfasst alle Aspekte des Kundenlebenszyklus von der ersten Bewertung über Architektur und Design bis hin zu einer langfristigen Beziehung zu Azure-Kunden für kontinuierliche Unterstützung und Weiterentwicklung. "Wir belegen mit Erfüllung der sehr anspruchsvollen Kriterien für die Azure Expert MSP Zertifizierung unseren Anspruch, den Markt als Full Service Provider umfassend zu bedienen", erläutert Eric Gitter, Executive Director Software & Cloud bei Ingram Micro Deutschland. Man könne so Resellern mit unterschiedlichster Cloud-Expertise und Portfoliobreite den Einstieg in Azure ermöglichen. "Wir werden so langfristig ihr Partner der Wahl für Workloads jeglicher Ausprägung", meint der Cloud-Experte.

Lesen Sie auch: Eric Gitter leitet Software & Cloud bei Ingram Micro

Interessenten können Per E-Mail unter cloud@ingrammicro.de und telefonisch unter 089 4208-1177 Kontakt zum Cloud-Team von Ingram Micro aufnehmen. Unter www.ingrammicrocloud.de finden sich weitere Informationen zu Ingram Micro Cloud. Weitere Informationen gibt es unter https://partner.microsoft.com/de-de/membership/azure-expert-msp sowie unter https://de.ingrammicro.eu/one-im-b4/services-and-trainings/managed-services/cloud-ecosystem .

Zur Startseite