StorCenter PX-Serie mit VirusScan

Iomega mit McAfee

Thomas Joos ist freiberuflicher IT-Consultant und seit 20 Jahren in der IT tätig. Er schreibt praxisnahe Fachbücher und veröffentlicht in zahlreichen IT-Publikationen wie TecChannel.de und PC Welt.
Iomega stattet die Netzwerkspeicherprodukte seiner StorCenter PX-Serie mit McAfee VirusScan Enterprise aus. Produkte der Iomega StorCenter PX-Serie mit VSEL von McAfee werden voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2012 erhältlich sein.
McAfee und Iomega kooperieren beim Virenschutz im Bereich NAS.
McAfee und Iomega kooperieren beim Virenschutz im Bereich NAS.
Foto: Iomega

Iomega stattet die Netzwerkspeicherprodukte seiner StorCenter PX-Serie mit McAfee VirusScan Enterprise aus.Produkte der Iomega StorCenter PX-Serie mit VSEL von McAfee werden voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2012 erhältlich sein. McAfee VirusScan Enterprise bietet kontinuierlichen On-Access-Schutz gegen Malware und andere Bedrohungen. Die McAfee-Scan-Technologie beinhaltet heuristische Scans, die verhaltensbasierte Regeln nutzen, um neue Varianten von Malware zu erkennen und zu blockieren, ohne eine Signatur herunterladen zu müssen.

Durch Automatisierung des Update-Verfahrens stellt McAfee sicher, dass immer neue Updates vorhanden sind. Die Administration über Fernzugriff erfolgt mittels einer Browser-basierten gesicherten Schnittstelle für das Konfigurationsmanagement und eines Dashboards für die Überwachung und Protokollierung. Die neueste Generation der Desktop- und Rackmount-Array-Produkte von Iomega der Serverklasse, die PX-Serie, basiert auf der EMC-Speichertechnologie für den Unternehmenseinsatz. Die neue Generation verfügt über eine neue Version der EMC LifeLine-Software.

Iomega plant, McAfee VirusScan Enterprise for Linux ab im zweiten Halbjahr 2012 auf allen Netzwerkspeicher-Systemen der StorCenter PX-Serie zu liefern. Die Produkte der StorCenter PX-Serie werden kostenlos eine 3-Jahres-Lizenz für VSEL enthalten. Die Iomega StorCenter PX Server Class Series an Netzwerkspeichergeräten werden weltweit erhältlich sein. Der Einstiegspreis liegt bei 699 Euro zzgl. MwSt. (Bei der Preisangabe handelt es sich um UVP.). (TJ)