Medion: EBIT steigt im 1Q auf 4,5 (4,1) Mio EUR

26.04.2007

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Medion AG hat trotz eines Umsatzrückgangs im ersten Quartal ihr Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) auf 4,5 Mio EUR nach 4,1 Mio EUR im Vorjahr erhöht. Wie das Essener Unternehmen weiter mitteilte, stieg das Ergebnis vor Steuern ebenfalls auf 4,5 Mio EUR. Im entsprechenden Vorjahreszeitraum hatte dieses bei 3,4 Mio EUR gelegen. Der Umsatz lag mit 407 Mio EUR wie von dem Unternehmen erwartet unter dem Vorjahresniveau von 465,9 Mio EUR.

Entscheidend für den Ergebnisanstieg sind dem Unternehmen zufolge die auf gut 10,6% gestiegene Bruttomarge sowie eine verbesserte Kostenstruktur. Den vollständigen Quartalsbericht will das Unternehmen wie ursprünglich geplant am 11. Mai veröffentlichen.

Webseite: http://www.medion.de

DJG/ces/mim

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.