Ingram-Aktionen

Mit BenQ nach Nizza, mit Samsung nach Ibiza

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Broadliner Ingram Micro schickt seine Fachhandelskunden ans Mittelmehr: Zusammen mit BenQ gibt es eine Reise nach Nizza, bei der Samsung-Aktion geht es nach Ibiza.
Wer bei Ingram sein Umsatzziel mit BenQ-Produkte erreicht, hat die Chance auf einen Kurztrip nach Nizza.
Wer bei Ingram sein Umsatzziel mit BenQ-Produkte erreicht, hat die Chance auf einen Kurztrip nach Nizza.
Foto: BenQ

Bei einem Incentive mit Ingram Micro und Herstellerpartner BenQ können Fachhändler eine Reise vom 5. bis 7. September 2014 mit zwei Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel "Majestic" in Nizza gewinnen. Um in den Lostopf für die Reise zu kommen, müssen Fachhändler ihr persönliches Umsatzziel, das ihnen bei der Anmeldung mitgeteilt wird, mit BenQ Desktops, Displays und Projektoren erreichen. Der Aktionszeitraum endet am 17. August 2014. Die Anmeldung zum Incentive erfolgt unter www.ingrammicro.de/benq-nizza.

Wer reif für die Insel ist, hat bei Ingram und Samsung die Chance auf eine fünftägige Reise vom 23. bis 27. August 2014 nach Ibiza. Im Aktionszeitraum bis 31. Juli 2014 stehen dabei Samsung Displays im Fokus. Jeder Fachhändler, der einen Mindestumsatz von 10.000 Euro mit Displays von Samsung erreicht oder seinen Vorjahresumsatz in diesem Bereich um 20 Prozent steigert, nimmt an der Verlosung für die Reise teil. Die ersten 100 Anmeldungen erhalten zudem ein Überraschungsgeschenk. Die Möglichkeit zur Anmeldung und weitere Informationen finden Fachhändler unter www.ingrammicro.de/samsung-ibiza.

Zur Startseite