Produkt der Woche

Notruf-Handy

14.01.2008
Das Notruf-Handy SOS Bodyguard bestimmt die Position einer gefährdeten Person per GPS.
Das Notruf-Handy SOS Bodyguard bestimmt die Position einer gefährdeten Person per GPS.

Unscheinbar kommt das SOS Bodyguard der Schweizer Firma Centiva daher. Doch das Triband-Handy, das nur über drei Tasten verfügt, hat es in sich: GPS und Lagesensor machen es als Notruf- und Überwachungsgerät für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete tauglich. Von Seniorenheim oder Gefahrstoffanlage bis hin zur Absicherung von Journalisten in Krisengebieten oder Prominenten reicht das Spektrum der Verwendungsmöglichkeiten.

Ebenso vielfältig sind die Vermarktungschancen für Händler. Neben dem Vertrieb des Gerätes bieten sich Services wie die Einrichtung von Wegpunkten und Zonen an, über welche die Alarmierungsfunktionen gesteuert werden. Das nötige Rüstzeug hierfür liefern Schulungen, die der Hersteller und der deutsche Distributor Creativ-studio veranstalten. Der erste Händler, der das Gerät bei Creativstudio bestellt, erhält die Schulung sogar kostenlos. Mehr zum Notruf-Handy lesen Sie auf Seite 20