Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Vertrieb bei Rohde & Schwarz Cybersecurity wird intensiviert

Özkan Topal steigt zum Director Channel Sales Distribution auf

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die Sicherheits-Tochter des Münchener Elektronikkonzerns hat für ihren Channel-Vertrieb einen Experten aus den eigenen Reihen gefunden.

Die Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH befördert ihren Large Account Manager Özkan Topal zum Director Channel Sales Distribution. Mit der Neubesetzung dieser Schlüsselposition will das Unternehmen seine Channel-Aktivitäten mit dem in Cyber-Sicherheit erfahrenen Vertriebsexperten intensivieren. Er soll sich zukünftig auf den weiteren Ausbau des Channels fokussieren und steht für ein aktives Miteinander zwischen Hersteller und den Partnern.

Özkan Topal, Director Channel Sales Distribution bei der Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, freut sich auf die Zusammenarbeit mit Großhandel und Resellern.
Özkan Topal, Director Channel Sales Distribution bei der Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, freut sich auf die Zusammenarbeit mit Großhandel und Resellern.
Foto: Rohde & Schwarz

Özkan Topal verfügt über langjährige Erfahrung im internationalen Vertrieb für IT-Sicherheit. Vor der Übernahme und dem Zusammenschluss zur Rohde & Schwarz Cybersecurity war Topal bereits seit 2002 als Verkaufsdirektor bei Gateprotect tätig. Nach der Übernahme kümmerte sich der gelernte IT-Systemkaufmann um den Channel und die Großkunden der DACH-Region.

"Mit seiner Erfahrung und seinem umfassenden Channel-Know-how ist Özkan Topal die ideale Besetzung für die Position", so Henning Ogberg, SVP Sales and Marketing. "Unsere Partner spielen eine extrem wichtige Rolle für das weitere schnelle Wachstum von Rohde & Schwarz Cybersecurity. Özkan Topal wird die Zusammenarbeit mit den Partnern intensivieren und den Channel-Vertrieb vorantreiben."

"Ich freue mich sehr auf den Ausbau der Zusammenarbeit mit unseren Distributoren und Resellern", erklärt Özkan Topal. "Das Unternehmen Rohde & Schwarz steht seit Jahrzehnten für Innovation, Qualität und Präzision, was sicherstellt, dass wir unseren Partnern ein Portfolio an IT-Sicherheitslösungen der Rohde & Schwarz Cybersecurity anbieten können, das unsere gemeinsamen Kunden zuverlässig und proaktiv vor immer vielfältigeren und raffinierteren Bedrohungen schützt." (KEW)

Lesetipp: Rohde & Schwarz Cybersecurity schluckt DenyAll