Neuer Mitinhaber des Distributors

Patrick Köhler ist Vorstand bei b.com

Beate Wöhe leitet als Director Experts Network das IDG Experten-Netzwerk für alle Online-Portale der IDG Business Media GmbH. Sie hat diese Position nach über zehnjähriger Tätigkeit als Redakteurin und leitende Redakteurin des IDG-Titels ChannelPartner im Juli 2014 übernommen. Ihr obliegt die Betreuung der Experten sowie der weitere Ausbau der Community.
Als Vorstand der b.com Computer AG lenkt Patrick Köhler (36) seit dem 1. Oktober 2011 zusammen mit CEO Torsten Belverato das operative Geschäft des Distributors. Er ist neben den beiden bestehenden Vorständen auch Mitinhaber der b.com, die im Juli dieses Jahres einen Management Buy Out vollzog.
Patrick Köhler arbeitet von nun an in der Gottfried-Hagen-Straße 36 in Köln, dem Firmensitz der b.com.
Patrick Köhler arbeitet von nun an in der Gottfried-Hagen-Straße 36 in Köln, dem Firmensitz der b.com.
Foto: b.com

Als Vorstand der b.com Computer AG lenkt Patrick Köhler (36) seit dem 1. Oktober 2011 zusammen mit CEO Torsten Belverato das operative Geschäft des Distributors. Er ist neben den beiden bestehenden Vorständen, Torsten Belverato und Thomas Hoffmann, auch Mitinhaber der b.com, die im Juli dieses Jahres einen Management Buy Out vollzog.

Köhler begann sein Engagement in der IT-Distribution bei Frank & Walter mit einer Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann, gefolgt von einer Position als Produktmanager für die Eigenmarke Yakumo. Im Jahr 1996 wechselte er als Produktmanager zu Macrotron und baute das Eigenmarkengeschäft und später den Bereich Drucker und Supplies auf. Dem Münchener Broadliner blieb Köhler 15 Jahre treu und durchlief verschiedene Führungsfunktionen im Einkauf, im Produktmarketing und im Vertrieb. Zuletzt war der Betriebswirt als Director Digital Imaging Group für das Geschäft mit Druckern, MFPs, Supplies, Kameras und Bürobedarf für die DACH-Region zuständig und verantwortete zusätzlich den europäischen Einkauf für Peripherals der Ingram PanEuro. Köhler verließ Ingram Micro zum 31. August dieses Jahres auf eigenen Wunsch.

"Ich sehe großes Potential für die b.com im Markt und freue mich darauf, meine langjährige Distributionserfahrung in der Unternehmensleitung einbringen zu können. Die b.com hat bereits in den vergangenen Jahren ein deutliches Wachstum verbuchen können, besitzt eine klare Positionierung und vor allem eine starke Führungsmannschaft und Mitarbeiterschaft", kommentiert Köhler seinen Wechsel innerhalb der Distributionslandschaft. "Ziel ist es, auf dieser soliden Basis den bestehenden Platz vier in der deutschen Distributionslandschaft weiter zu festigen. Wir wollen die Stammkundschaft und das Herstellerportfolio ausbauen, neue Geschäftsfelder analysieren und uns als Broadliner für den Mittelstand etablieren." (bw)

Zur Startseite