Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Und nochmal dünner

Samsung liefert Galaxy Tab S5e aus



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die Koreaner haben unter ihrem Galaxy-Label nicht nur die bekannten Smartphones sondern auch leistungsstarke Tablets im Angebot.

Ab sofort liefert Samsung die Vorbestellungen seines Galaxy Tab S5e aus und verkündet gleichzeitig die Verfügbarkeit der Geräte im deutschen Handel. Laut Hersteller ist die neue Serie mit einem Gewicht von 400 Gramm und einer Bauhöhe von 5,5 mm das bislang dünnste Tablet aus dem Hause Samsung. Trotz günstiger UVPs habe man keine Kompromisse bei Design oder Entertainment zugelassen, heißt es von der deutschen Niederlassung in Schwalbach.

Mit dem neuen Galaxy Tab S5e und dem zu erwartenden Straßenpreis ist Samsung gegen seine Mitbewerber gut gerüstet.
Mit dem neuen Galaxy Tab S5e und dem zu erwartenden Straßenpreis ist Samsung gegen seine Mitbewerber gut gerüstet.
Foto: Samsung

Das schlanke Metallgehäuse wirkt elegant und gleichzeitig robust. Mit dem 10,5 Zoll Super-Amoled-Display, einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel und einem 7.040 mAh Akku sollen bis zu 15 Stunden Unterhaltung möglich sein. Da die Home-Taste unsichtbar unter dem Display versteckt ist, kann nahezu die gesamte Vorderseite des Tablets als Bildschirm genutzt werden. Für schnellen Aufbau sorgt die 8-Kern-CPU Qualcomm Snapdragon 670, als Betriebssystem werkelt Android 9.0.

Die integrierten Quad-Lautsprecher mit Dolby Atmos-Unterstützung wurden in Zusammenarbeit mit AKG entwickelt und versprechen trotz superdünnem Rahmen einen satten, dreidimensionalen Sound. Dank der Auto-Rotate-Stereo-Technologie passt dieser sich sogar automatisch an die Ausrichtung des Tablets an.

Das Tablet wird mit 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB internem Speicher ausgeliefert, welcher per microSD-Karte um bis zu 512 GB erweitert werden kann. Weitere Features sind unter anderem ein USB-C-Anschluss, die integrierte Gesichtserkennung und ein zusätzlicher Fingerabdruck-Scanner, der die Eingabe von Passwörtern überflüssig machen soll.

Das Galaxy Tab S5e gibt es in der Wi-Fi-Version zu einem UVP von 429 Euro und mit LTE für 489 Euro. An Farben stehen jeweils Black, Gold und Silver zur Verfügung. Zum Verkaufsstart sind zudem eine Vielzahl unterschiedlicher Cover sowie ein Pogo-Stand verfügbar.