Tipps und Tricks

Scrollenden Screenshot unter Android erstellen

16.06.2020
Von Andreas Hitzig
Falls Sie auch schon einmal einen Screenshot von einer Webseite unter Android machen wollten, kennen Sie vielleicht das Problem: je länger die Website, umso mehr Bilder sind es geworden. Am Ende verliert man dadurch schnell den Überblick, wie die Einzelscreenshots zusammengehören.
Scrollenden Screenshot unter Android erstellen
Scrollenden Screenshot unter Android erstellen
Foto: Google

Was die wenigsten jedoch wissen: Die Hersteller Samsung, Huawei und LG liefern für viele ihrer Smartphones bereits ein Tool für scrollende Screenshots im Standard mit aus. Bei den beiden Erstgenannten ist die Vorgehensweise ähnlich: Sie lösen über die Tastenkombination „Lautstärke verringern“ und „Power“ einen Screenshot aus. In der Leiste, die im Anschluss daran erscheint, gibt es eine Schaltfläche „Scroll capture“ beziehungsweise „Scrollshot“. Diese scrollt das Fenster automatisch nach unten, macht den nächsten Screenshot und fügt ihn an die vorherigen an. Am Ende wird ein langer Screenshot gespeichert. Bei LG Smartphones finden Sie die entsprechende Funktion in der Navigationsleiste unter „Capture+“.

Phones von Samsung, Huawei und LG fertigen ab Werk bereits überlange Screenshots etwa von Websites an.
Phones von Samsung, Huawei und LG fertigen ab Werk bereits überlange Screenshots etwa von Websites an.

Wenn Sie nicht über ein Handy des entsprechenden Herstellers verfügen und die von Ihnen installierte Betriebssystemversion diese nicht anbietet, gibt es einige kostenlose Apps von Drittanbietern. Wir benutzen für solche Fälle gern Longshot.

Die Funktion der überlangen Screenshots lässt sich etwa mit der kostenlosen App Longshot nachrüsten.
Die Funktion der überlangen Screenshots lässt sich etwa mit der kostenlosen App Longshot nachrüsten.

Mithilfe dieser Applikation ist es möglich, entweder eine Webseite oder einen beliebigen Bildschirm abzufotografieren beziehungsweise aus verschiedenen Bildern einen einzigen, zusammenhängenden Screenshot zu machen. Ein wenig anders ist die Vorgehensweise bei der Aufnahme einer Website: Sie rufen dazu in Longshot die gewünschte Webseite auf und wählen als Nächstes über zwei Schaltflächen den Startpunkt für die Aufnahme und den Endpunkt. Den Rest erledigt Longshot für Sie und speichert den scrollbaren Screenshot am Ende ab. (PC-Welt)

Zur Startseite