Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Ab sofort auch Spezialfilamente

Siewert & Kau erweitert 3D-Druck Eigenmarke Avistron

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Bergheimer Distributor ergänzt sein Portfolio um Spezialfilamente für flexible oder strukturierte Objekte sowie um eine spezielle Aufbewahrungs- und Schutzbox.

Avistron, die Eigenmarke der Siewert & Kau Computertechnik GmbH, steht für hochwertige 3D-Printing Supplies. Die Filamente wurden nun um hochwertige Spezialfilamente des Herstellers erweitert, die Druckerzeugnisse mit unterschiedlichster Beschaffenheit wie zum Beispiel biegsame Objekte oder Gegenstände in metallener oder hölzerner Optik, ermöglichen.

Avistron, eine Marke von Siewert & Kau, bietet Fachhändlern ein breites Sortiment an Verbrauchsmaterialien für höchste Ansprüchen und verschiedenste Einsatzszenarien des 3D-Drucks.
Avistron, eine Marke von Siewert & Kau, bietet Fachhändlern ein breites Sortiment an Verbrauchsmaterialien für höchste Ansprüchen und verschiedenste Einsatzszenarien des 3D-Drucks.
Foto: Siewert und Kau

Avistron hat diesen Bedarf frühzeitig erkannt und bietet ein breites Portfolio an Filamenten an. Von lebensmittelechten PET-Filamenten über flexible gummiartige bis hin zu wasserlöslichen PVA-Materialen, die das Drucken von Objekten mit Hohlräumen ermöglicht. Neu sind zudem auf PLA basierende Filamente mit 80 Prozent Anteil an Bronze und Kupfer, um etwa metallene Skulpturen zu erstellen. Ebenso Filamente aus Holz- und Carbon-ähnlichem Material, die insbesondere im Modellbau Verwendung finden.

Fishbox Mini für kleine Rollengrößen

Die Avistron Filamentrollen werden in einer so genannten Fishbox ausgeliefert, die licht- und luftundurchlässig ist und so das Material auch über einen längeren Zeitraum hinweg frisch hält. Für kleine Größen wurde die Supplies-Frischhaltebox nun um eine "Fishbox mini" speziell für kleine Rollengrößen ergänzt.

Sebastian Hill, Einkaufsleiter bei Siewert & Kau, stellt die Avistron-Fishbox sowie die neuen Spezial-Filamente für 3D-Druck-Anwender in den Fokus.
Sebastian Hill, Einkaufsleiter bei Siewert & Kau, stellt die Avistron-Fishbox sowie die neuen Spezial-Filamente für 3D-Druck-Anwender in den Fokus.
Foto: Siewert und Kau

"Unsere Fishbox ist ein absolutes Highlight", berichtet Sebastian Hill, Einkaufsleiter bei Siewert & Kau. "Wir erhalten bereits zahlreiche Anfragen für einen separaten Verkauf der Verpackung. Mit der neuen Fishbox ‚mini‘ können wir unsere Spezialfilamente nun auch Kunden zugänglich machen, die bislang auf gerätespezifische Supplies angewiesen waren, denn die geringe Spulengröße erhöht die Kompatibilität zu vielen 3D-Druckern. Zudem ermöglichen wir es Anwendern, die Spezialfilamente ohne Druckqualitätsverlust in kleiner Menge von nur 500 Gramm zu einem attraktiven Preis zu testen."

Weiterhin können registrierte Benutzer auf der Avistron-Homepage in einem eigenen Downloadbereich auf Druckdateien für speziell auf die Fishbox zugeschnittenes Zubehör zugegriffen werden. So könne zum Beispiel ein Rollenhalter-Set gedruckt werden, mit dem Verbraucher die Rolle nicht in den 3D-Drucker einsetzen müssen, sondern diese bequem mit dem Filament neben dem Printer platzieren können.

Diese speziellen Tools sind sowohl für die klassische Ein-Kilo-Rolle als auch für die Mini-Version mit 500 Gramm Rollengröße erhältlich. Avistron will diesen Service kontinuierlich um weiteres hilfreiches Zubehör ergänzen. (KEW)