Smartphone für Consumer

13.09.2007
Spätestens Anfang November soll der "Treo 500v" von Palm - zunächst nur exklusiv über Vodafone erhältlich - auf den Markt kommen. Mit dem Smartphone sollen vor allem Endkunden angesprochen werden.

Von Beate Wöhe

Mit dem "Treo 500v" will Palm ein großes Publikum - die Consumer - ansprechen. Das Smartphone verfügt über eine QWERTZ-Tastatur mit 34 Tasten, worüber sich laut Palm Webanwendungen wie Chats, E-Mail, Blogs oder Internetsuche schnell und bequem erledigen lassen. Zudem kann der 500v über das "Vodafone-Live"-Portal beispielsweise Handy-TV empfangen. Durch die Menüs navigiert man mit sieben Aktionstasten, drei seitlichen Tasten und einem Fünf-Wege-Steuerkreuz.

Das Smartphone geht per UMTS mit 384 Kbit/s ins Internet. Keine Unterstützung bietet es für HSDPA oder WLAN. Auch GPS ist nicht integriert.

Das helle transflektive Farbdisplay des Treo 500v hat eine Auflösung von 320 x 240 Bildpunkten. Außerdem verfügt das Smartphone über eine Zwei-Megapixel-Kamera, Bluetooth und einen Mini-USB-Anschluss. Im Gerät selbst stehen dem Anwender rund 150 des 256 MB großen Flash-Speichers zur Verfügung. Für zusätzlichen Speicherplatz kann das Smartphone eine Micro-SD-Karte bis zu 2 GB aufnehmen. Diese wird unter den Akku an der Rückseite geschoben.

Der Treo 500v ist laut Palm nicht SIM-logged, wird aber bis Ende dieses Jahres nur exklusiv über die Vodafone-Vertriebskanäle verkauft werden.