Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Google

Support-Ende für Nexus und Pixel

14.06.2017
Von Denise Bergert
Die Support-Fristen Sicherheits- und System-Updates enden für Nexus 6 und Nexus 9 bereits im Herbst 2017.
Das Nexus 9 wird noch bis Oktober 2017 unterstützt.
Das Nexus 9 wird noch bis Oktober 2017 unterstützt.
Foto: Google

Auf seiner Support-Website hat Google in dieser Woche die Fristen für das Support-Ende seiner Nexus- und Pixel-Geräte bekannt gegeben. Während Nexus 6 und Nexus 9 bereits seit Oktober 2016 keine neuen Android-Versionen mehr bekommen, werden ab Oktober 2017 auch die Sicherheitsupdates eingestellt. Besitzer des Nexus 6P und des Nexus 5X können noch bis September 2017 mit neuen Betriebssystem-Versionen rechnen. Der Security-Update-Support läuft noch bis September 2018.

Vorerst auf der sicheren Seite sind Besitzer der beiden Smartphones Pixel und Pixel XL. Beide Geräte bekommen noch bis Oktober 2018 Android-Updates. Patches und Updates, die die Sicherheit der Smartphones gewährleisten sollen, werden noch bis Oktober 2019 ausgeliefert. Mit dem Ende der Fristen für Sicherheitsupdates stellt Google auch den Online- und Telefon-Support für die jeweilige Hardware ein.

Google Pixel und Pixel XL