Neue Bezahlmöglichkeit

Tech Data führt Sofortüberweisung ein

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Der Münchener Broadliner Tech Data kann seinen Kunden eine neue Bezahloption anbieten: Mit der "Sofortüberweisung" kann zusätzlich zu den bisherigen Zahlungsmethoden eingesetzt werden.
Kunden können nun bei Tech Data ihr Geld per Sofortüberweisung transferieren.
Kunden können nun bei Tech Data ihr Geld per Sofortüberweisung transferieren.
Foto:

Der Münchener Broadliner Tech Data kann seinen Kunden eine neue Bezahloption anbieten: Mit der "Sofortüberweisung" kann zusätzlich zu den bisherigen Zahlungsmethoden eingesetzt werden.

Die Sofortüberweisung kann laut Tech Data möglicherweise zu einer schnelleren Lieferung der Ware führen. So wartete der Distributur unter Umständen mit dem Versand der Bestellung, bis die Zahlung eingegangen war. Nun kann die Ware versendet werden, sobald die Online-Zahlungsbestätigung generiert worden ist. Dadurch wird das Kreditlimit schneller als mit einer herkömmlichen Überweisung entlastet und die laufenden Bestellungen unter Umständen schneller verschickt.

Der gebührenfreie Bezahldienst steht allen Tech-Data-Kunden zur Verfügung, die Admin-Rechte für ihren Online-Kontoservice besitzen. Eine zusätzliche Registrierung ist nicht notwendig. (awe)

Zur Startseite