Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Speziell für Microsoft Surface-Produkte

Tech Data lädt zu neuer Trainingsreihe ein

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Broadliner aus München startet jetzt eine Trainingsstaffel, um die Hardware des US-Softwarehauses im Vergleich zu Mitbewerbern besser zu positionieren.

Mit der Öffnung der Vertriebsrechte für Microsoft Surface-Produkte stieß die Trainingsreihe der Tech Data bereits Anfang des Jahres auf großes Interesse im Channel. Damals wie heute lautet das Thema "Microsoft Surface - Produktivität 2.0 über die Grenzen der Microsoft Plattform hinaus". Tech Data hat sich entschlossen vier weitere Trainingstermine anzubieten.

Welche Vorzüge die Surface-Gerätewelt gegenüber den Wettbewerbern hat, soll auf den Veranstaltungen der Tech Data herausgearbeitet werden.
Welche Vorzüge die Surface-Gerätewelt gegenüber den Wettbewerbern hat, soll auf den Veranstaltungen der Tech Data herausgearbeitet werden.
Foto: Microsoft Deutschland GmbH

Das kostenlose Trainingsangebot richtet sich an Bestands- und Neukunden, die in das Microsoft Surface Business einsteigen wollen. Das Training soll die Vorzüge der Surface-Gerätewelt und der Softwarelösungen von Microsoft gegenüber führenden Wettbewerbern herausarbeiten. Dies entspreche auch der neuen plattformübergreifenden Philosophie des Herstellers aus Redmond.

Die kommenden Termine sind am 04. April 2017 in Leipzig, gefolgt vom 21. April in Stuttgart. Am 04. Mai ist ein Training in Nürnberg und die Reihe endet am 31. Mai 2017 in Düsseldorf. Um einen umfassenden Überblick geben zu können und genügend Zeit für individuelle Kundenfragen zu haben, werden die eintägigen Trainings auf 15 Teilnehmer begrenzt.

Interessierte Fachhandelspartner die ihr Geschäft mit Surface ausbauen möchten, werden daher vom Veranstalter gebeten, sich möglichst bald per E-Mail unter diesem Link anzumelden. (KEW)

Lesetipp: Surface Book vs. Porsche Design Book One