Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Nexiona im Azlan Cloud Solutions Store

Tech Data setzt stärker auf IoT-Lösungen

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und IoT. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Der Einstieg ins IoT erfolgt meist über die direkte Anbindung von Sensoren an IP-Netze. Deswegen hat Tech Data Azlan die Software von Nexiona ins eigene Cloud-Portfolio aufgenommen.

Neben Arrow setzt nun auch Tech Data Azlan stärker auf IoT-Lösungen (Internet of Things). So sind ab sofort in dem Tech Data-eigenen Cloud-Marktplatz "Cloud Solutions Store" die Löungen von Nexiona erhältlich.

Mit der "Miimetiq"-Plattform von Nexiona können Systemintegratoren relativ rasch eine IoT-Umgebung für Ihre Kunden einführen. Die Entwicklung von eigenen IoT-Applikationen soll laut Hersteller relativ einfach von der Hand gehen.

Tech Data Azlan hat die Software von Nexiona ins eigene Cloud-Portfolio aufgenommen.
Tech Data Azlan hat die Software von Nexiona ins eigene Cloud-Portfolio aufgenommen.
Foto: Zapp2Photo - shutterstock.com

Miimetiq bietet hierfür eine sichere Anbindung von physischen Endgeräten an IP-Netzwerke. Ferner lassen sich damit alle Sensordaten einfach verwalten, so Tech Data. Dabei fungiert ein Verteiler von Nexiona als Übersetzer aus über 60 IoT- und M2M-Kommunikationsprotokollen in die IP-Sprache.

Die Nexiona-Plattform basiert auf einer serviceorientierten Architektur (SOA), die in die Cloud-Services von IBM ("Watson IoT) und Microsoft ("Azure IoT Hub") integriert ist. Bei Tech Data ist sie auch als integrierte Lösung mit der Dell Edge Gateway 5000-Serie zur schnellen IoT-Framework-Entwicklung erhältlich.

Mehr aus der Distribution, etwa von ADN, Arrow, Ingram Micro und Jürgen Jakob Software, finden Sie hier.