Distributionsverträge

Thermaltake und Enermax jetzt bei Ecom

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Der bayerische Distributor Ecom erweitert sein Lieferprogramm um die Hersteller Thermaltake und Enermax. Der Grossist bietet zudem eine bevorzugte RMA-Abwicklung.
Daniel Scheibenzuber, Produktmanager bei Ecom, will mit den TT eSports-Produkten das Produktfeld der Gaming-Peripherie erschließen.
Daniel Scheibenzuber, Produktmanager bei Ecom, will mit den TT eSports-Produkten das Produktfeld der Gaming-Peripherie erschließen.
Foto: Ecom

Ecom führt künftig Produkte von Enermax und von Thermaltake im Portfolio. Das Distributionabkommen mit Thermaltake umfasst das komplette Produktportfolio des Herstellers. Dazu gehören auch die Gaming-Periperie-Produkte des Sub-Brands TT eSports. "Mit TT eSport erschließen wir das Produktfeld der Gaming-Peripherie", erklärt dazu der zuständige Produktmanager Daniel Scheibenzuber.

Sebastian Groß, Sales Director von Thermaltake Germany, hofft durch den Distributionvertrag auf eine breitere Kundenbasis: "Mit der Partnerschaft und der Erweiterung des Distributionskanals ist uns ein signifikanter Schritt in Richtung Zukunft gelungen. Wir sind mehr als optimistisch, die gesetzten Ziele durch das umfangreiche Kundenportfolio der Ecom Trading übertreffen zu können", betont er.

Der zweite Distributionsvereinbarung betrifft Enermax. Damit will Ecom mehr Vielfalt in den Bereichen PC-Gehäuse, Netzteile und Cooling bieten. Chris Tang, Generalmanager der Enermax-Europaniederlassung in Hamburg, will "die Position im Bereich der professionellen Systemintegration" weiter ausbauen und sieht dabei Ecom als "Schlüsselpartner".

Für Gaming-Peripherie nutzt Thermaltake den Sub-Brand TT eSports.
Für Gaming-Peripherie nutzt Thermaltake den Sub-Brand TT eSports.
Foto: Ecom