Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neue Region bekommt eigenen VP

Veritas ernennt Roger Scheer zum Vice President DACH



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die kalifornischen Sicherheitsspezialisten haben für ihre neugegründete Region DACH den zuständigen Vizepräsidenten benannt.

Die 2015 wiedergegründete Veritas Technologies LLC, Spezialisten für Datensicherung und Software-defined Storage aus Mountain View, USA, haben Roger Scheer zum verantwortlichen Vice President für das Neugeschäft und das Wachstum in Deutschland, der Schweiz und Österreich ernannt.

Roger Scheer, neuer Vice President DACH bei Veritas, leitete und begleitete bereits digitale Transformationen im Rahmen von Big Data und Cloud Computing.
Roger Scheer, neuer Vice President DACH bei Veritas, leitete und begleitete bereits digitale Transformationen im Rahmen von Big Data und Cloud Computing.
Foto: Veritas

Der Diplom-Ingenieur Elektrotechnik soll den Fokus des Vertriebs auf mittelständische Unternehmen und Großkunden richten und Veritas-Kunden in vertikalen Branchen unter seiner Leitung bei der Verwaltung von Daten in der Multi-Cloud-Welt unterstützen. Zudem soll Scheer eng mit Partnern in der Region zusammenarbeiten, um sich so stärker im Markt differenzieren zu können und zu wachsen.

Scheer verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Branche und kommt von Palo Alto Networks, wo er zuletzt als Senior Regional Director for Global & Major Accounts für Großkunden in Deutschland verantwortlich war. Zuvor war er 14 Jahre bei RSA und im EMC-Konzern in diversen leitenden Funktionen tätig, bis er 2014 zu Palo Alto wechselte. Seine Karriere startete Scheer bei der Deutschen Telekom.

"Roger Scheer ist ein sehr erfahrener und einflussreicher Technologieführer. Er verfügt über ein tiefes Verständnis für IT-Trends und kennt sich in einer Vielzahl von Schlüsselbereichen perfekt aus", so Mark Nutt, SVP EMEA Sales bei Veritas. "Ich freue mich, eine so starke Führungspersönlichkeit in unserem Unternehmen begrüßen zu dürfen. Gemeinsam mit ihm können wir unsere Beziehungen zu Kunden und Partnern in der Region vertiefen und gleichzeitig unsere Position als Marktführer für Enterprise Data Protection und Software-defined Storage weiter ausbauen."