Freiberufler-Markt 2016: Was Personaldienstleister erwarten

 
13/18
René Troche, Westhouse Consulting
„In großen Unternehmen entscheidet der Einkauf, welche Freiberufler beauftragt werden. Und sie arbeiten in der Regel nur noch mit vier bis fünf Personaldienstleistern zusammen. Mehr Offenheit und Breite findet man in kleinen und mittelständischen Betrieben.“
(Foto: Westhouse Consulting)
 
Zur Startseite