Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

IBMs über hundertjährige Geschichte in Bildern

 
34/36
Verkauf Server-Sparte
Nach der PC-Sparte übernimmt Computer-Hersteller Lenovo, bereits der größte PC-Produzent weltweit, für rund 2,3 Milliarden Dollar – bezahlt wurde größtenteils in bar – die ertragsschwache Server-Sparte von IBM. In 2013 ging der Konzernumsatz um 3 Prozent zurück, Sorgenkind war auch das Hardware-Geschäft. Damit gehen ab 2014 auch die x86-Server an das chinesische Unternehmen.
(Foto: bloomua - Fotolia.com)