Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Beste ITK-Arbeitgeber

Sie tun viel für die Arbeitskultur und können darum auf den Einsatz ihrer Mitarbeiter bauen. Deutschlands beste ITK-Arbeitgeber ermittelte zum siebten Mal der Wettbewerb Great Place to Work in Kooperation mit dem Bitkom, der COMPUTERWOCHE und ChannelPartner.

Firmenprofil

Platzierung 2018: 21 • Größenklasse 101-500 Mitarbeiter
Mitarbeiterzahl: 330 • Niederlassungen: Düsseldorf und zwei weitere Standorte in Mainz und Berlin

Ubisoft Blue Byte

Ubisoft Blue Byte ist ein 1988 gegründetes Entwicklerstudio für Computerspiele und Teil der französischen Ubisoft-Gruppe. Das Unternehmen ist für die Spiele der „Anno“ und „Die Siedler“- Reihen bekannt. Außerdem arbeitet Ubisoft Blue Byte in engem Verbund mit anderen Ubisoft-Studios weltweit an großen Marken wie Tom Clancy’s Rainbow Six Siege oder Far Cry, die von Millionen von Gamern gespielt werden. Neben der Entwicklung von Spielen beschäftigen sich einige Teams auch mit neuen, zukunftsorientieren Technologien, etwa der prozeduralen Erschaffung von Spielwelten.

Herausragende Initiativen:

Blue Byte goes Campus

Mitarbeiter teilen ihr Wissen aus der Produktentwicklung, begleiten Studenten als Mentoren und stellen Themen für Abschlussarbeiten und Forschungsobjekte zur Verfügung. Ebenso werden Lehrstühle unterstützt, um Studienpläne an die Standards in der Games-Entwicklung anzupassen. An Hochschulen organisiert Ubisoft Blue Byte mehr als 30 Campus-Aktionen im Jahr, darunter Bewerberworkshops, Gastvorträge und Exkursionen.

„GooodMoood“

Toleranz und Vielfältigkeit haben einen hohen Stellenwert. Um diese Werte über den Beruf hinaus zu pflegen, wurde die Initiative „GooodMoood“ ins Leben gerufen. Die 12.000 Ubisoft-Mitarbeiter auf der ganzen Welt teilen besondere Momente mit Kollegen. Kochrezepte, Hobbies, Sehenswürdigkeiten der eigenen Stadt, Musikempfehlungen und vieles mehr werden auf der Plattform „Out of Office“ gesammelt.

Freiraum für Ideen

Alle Mitarbeiter bekommen mindestens einen halben Tag pro Monat zu Lernzwecken geschenkt. Diese Zeit kann dazu genutzt werden, sich von neuen Themen inspirieren zu lassen, Programme auszuprobieren oder mit dem Team Ideen zu sammeln. Die Mitarbeiter können jeder Idee nachgehen und sind thematisch frei.