Datenschutz vs. Datensouveränität

Sind die aktuellen Datenschutzgesetze noch „State of the Art“? Sollten die Bürger nicht freier entscheiden können, was Sie mit ihren Daten tun? Und was könnte die geplante EU-Datenschutzreform bewegen? Wir haben mit dem Bayerischen Landesdatenschutzbeauftragten Thomas Petri, und Rechtsanwalt Wilfried Reiners über diese Fragen gesprochen.

(16.04.2014)

Video empfehlen:

Zur Startseite