HTC U 11 wird drucksensibel mit Edge Sense

Das HTC U 11 ist der Nachfolger vom HTC 10 und knüpft im Design an U Ultra und U Play an. Das bedeutet Glas-Gehäuse und Metallrahmen. Letzterer reagiert beim U 11 auf Druck, was eine neue Bedienmöglichkeit ermöglicht. Beherztes Drücken lässt beispielsweise die Kamera starten. Natürlich kann man eine Funktion frei zuweisen. Die Ausstattung des HTC U 11 erlaubt sich keine Schwächen. Snapdragon 835, 4 GB RAM und ein QHD-Display weisen das U 11 als Flaggschiff aus, das Konkurrenten wie Galaxy S8 und Co. ins Visier nimmt. Mehr Infos finden Sie im Video. (18.05.2017)

Video empfehlen:

Zur Startseite