Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Personal-Coach wird neuer Personalchef

Alexander Ruckstuhl ist jetzt HR-Manager bei Toplink



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Beim Darmstädter Spezialisten für Cloud-basierte digitale Arbeitsplätze gibt es einen neuen Chef im Personalbüro.

Kommunikations-Dienstleister Toplink GmbH hat am Hauptsitz Darmstadt Alexander Ruckstuhl als Manager Human Resources verpflichtet. Ruckstuhl ist für Recruiting und Employer Branding sowie für die strategische HR-Ausrichtung verantwortlich. Er berichtet direkt an Geschäftsführer Jens Weller.

Der hessische Cloud Service Provider Toplink besetzt die Position des HR-Managers mit Alexander Ruckstuhl.
Der hessische Cloud Service Provider Toplink besetzt die Position des HR-Managers mit Alexander Ruckstuhl.
Foto: Toplink

Der 46-Jährige war über acht Jahre als Director Human Resources bei der DEV Systemtechnik und davor lange Jahre in der Personalberatung in verschiedenen Funktionen tätig. Ruckstuhl besitzt zudem ein eigenes Beratungs- und Coaching-Unternehmen.

Der Betriebswirt und Personalfachkaufmann engagiert sich darüber hinaus noch bei der IHK Gießen-Friedberg als Dozent und Prüfer. (KEW)

Lesetipp: Personalmanagement mit People Analytics