Business Software Alliance

03.06.1998

MÜNCHEN: Die Business Software Alliance, die letztes Jahr wegen einer aggressiven Kampagne gegen Raubkopien in die Kritik geraten ist, warnt vor einer Schwemme illegaler Software-CDs aus Südostasien. Die Lobbyisten rechnen vor, daß dort von 179 CD-Produktionsstätten lediglich 75 "offiziell registriert" sind und deswegen der Anteil "potentiell illegaler Datenträger 57,5 Prozent beträgt".