Managed Services

Claranet überzeugt in Cloud-Studie der ISG



Andreas Th. Fischer ist freier Journalist in München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.
Nach Erkenntnissen der Information Services Group ist Claranet einer der führenden Anbieter von Managed Services sowie Managed Hosting im Midmarket-Bereich.
Nach Erkenntnissen der Information Services Group ist Claranet einer der führenden Anbieter von Managed Services sowie Managed Hosting im Midmarket-Bereich.
Nach Erkenntnissen der Information Services Group ist Claranet einer der führenden Anbieter von Managed Services sowie Managed Hosting im Midmarket-Bereich.
Foto: ISG

Der Frankfurter Managed Service Provider Claranet ist in einer von der Information Services Group (ISG) durchgeführten Studie als "Leader" in den Kategorien "Managed Services - Midmarket" und "Managed Hosting - Midmarket" ausgezeichnet worden. Die Untersuchung trägt den Titel "ISG Provider Lens - Next-Gen Private/Hybrid Cloud - Data Center Services & Solutions 2020". Damit stufe das Marktforschungsunternehmen den Provider als einen "sicheren Partner für hybride und Multi-cloud-getriebene Managed-Services-Projekte" ein, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung.

Die Analysten seien besonders durch das "attraktive Managed-Services-Portfolio von Claranet und die hoch zertifizierten Partnerschaften zu Hyperscale- und Cloud-Native-Providern" überzeugt worden. Der Provider unterstütze zudem "autonome und schlanke Prozesse sowie Container und Managed Apps". Dazu kämen "VMware, Hyperconverged Systems von Nutanix und NetApp Storage sowie hybride IT-Landschaften mit AWS, Microsoft und Google".

Weiter seien die hohe Skalierbarkeit der gebotenen Dienste und die "profunde Beratung" überzeugend gewesen. Claranet verfügt nach eigenen Angaben bereits über mehr als 20 Jahre Erfahrung am Markt. Außerdem kann der Provider "Zertifizierungen nach ISO 27001 in Verbindung mit ISO 27017 für Informationssicherheit bei der Bereitstellung und Nutzung von Cloud-Diensten und 27018 für Datenschutz in der Cloud" vorweisen. Zusätzlich bietet Claranet einen "SOC 2 Typ II Report nach ISAE 3402 sowie eine PCI DSS-Zertifizierung für das Housing von Kreditkartendaten", wovon auch der digitale Handel profitiere.

Zur Startseite