Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Chefredakteur wird zum Portfolio Manager

Claranet verpflichtet Linux-Magazin-Chef Jan Kleinert



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Frankfurter Managed Service Provider hat sich für seine Cloud Services einen erfahrenen Linux-Spezialisten ins Management geholt.

Die Claranet GmbH, deutsche Tochter der britischen Claranet Gruppe, hat sich im Bereich Produktmanagement und Produktentwicklung personell verstärkt. Seit dem 1. September 2019 verantwortet Jan Kleinert als Portfolio Manager insbesondere das Monitoring des Product Lifecycle und die Weiterentwicklung der Managed Cloud Services.

Von der Industrie in die Redaktion und wieder zurück: Jan Kleinert übernimmt seit September 2019 Verantwortung als Portfolio Manager bei Claranet.
Von der Industrie in die Redaktion und wieder zurück: Jan Kleinert übernimmt seit September 2019 Verantwortung als Portfolio Manager bei Claranet.
Foto: Claranet

Kleinert kommt vom Linux-Magazin der Computec Media zu Claranet, wo er seit Ende 2000 als Chefredakteur tätig war. Seine Karriere startete der Diplom-Ingenieur 1988 im Kombinat Microelectronik, der späteren Ermic GmbH. 1990 verantwortete er als Technik-Ingenieur die PC-Fertigung beim Vorgänger der späteren Hyrican Informationssysteme AG.

1992 wechselte Kleinert zur Chip-Redaktion zu Vogel Burda, wo er vier Jahre lang als Test-Ingenieur und weitere vier Jahre als Redakteur tätig war. Daran schlossen sich fast 19 Jahre als Chefredakteur des traditionsreichen deutschen Linux-Magazins an.

„Qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehören für Claranet zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren“, so Olaf Fischer, Geschäftsführer der Claranet GmbH. „Unsere ausgezeichnete Position im Bereich Managed Cloud Hosting ist ein Beleg für die Exzellenz unseres Teams. Wir freuen uns somit sehr, Herrn Kleinert bei Claranet zu begrüßen.“

„Beim Linux-Magazin haben wir beobachtet und begleitet, dass sich Cloud Computing zum kommerziell wichtigsten Anwendungsfall für Linux und freie Software-Stacks entwickelt hat“, sagt Portfolio Manager Jan Kleinert. „Hier sehe ich nicht nur die Zukunft für Linux, sondern die für weite Teile der IT. Für meinen Wechsel habe ich nach einer Firma mit innovativen Produkten gesucht, die bei neuen Entwicklungen wie DevOps und Container vorangeht. Bei Claranet bin ich fündig geworden.“