Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Vertriebschef soll globales Cloud-Wachstum beschleunigen

DocuWare ernennt Max Ertl zum Chief Revenue Officer



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der international tätige Germeringer Anbieter für Dokumenten-Management und Workflow aus der Cloud hat zum 01. Januar 2018 seinen Vertriebschef befördert.

Als Chief Revenue Officer (CRO) der DocuWare-Gruppe bestimmt Max Ertl maßgeblich die weltweite Vertriebsstrategie des Unternehmens. Damit würdigen die Geschäftsführer und der Aufsichtsrat seine herausragenden Leistungen sowie seine ausgezeichneten Führungsqualitäten.

Der neue Chief Revenue Officer, Max Ertl, hat seine Führungsqualitäten bei DocuWare unter Beweis gestellt und soll nun das weltweite Cloud-Geschäft forcieren.
Der neue Chief Revenue Officer, Max Ertl, hat seine Führungsqualitäten bei DocuWare unter Beweis gestellt und soll nun das weltweite Cloud-Geschäft forcieren.
Foto: DocuWare

In die Verantwortung des 53-jährigen CROs gehört sowohl der indirekte als auch der direkte Vertrieb des cloudbasierten Dokumentenmanagement-Systems DocuWare Cloud sowie der On-Premises-Lösungen des in Deutschland gegründeten Unternehmens.

Max Ertl übernahm nach leitenden Positionen innerhalb der Siemens AG und beim Bausoftware-Spezialisten Nemetschek im Jahre 2001 die Verantwortung für das Marketing bei DocuWare. Der Diplom-Kaufmann lenkte ab Anfang 2006 zudem den Vertrieb in der DACH-Region und erhielt ab 2008 die Leitung für die Tochtergesellschaften in Frankreich, Spanien, UK und EMEA.

Seit 2012 ist Ertl Geschäftsführer der DocuWare Europa GmbH. (KEW)