Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

WLAN-Router

Fritz!OS 6.80: Fritzbox 7490 erhält großes Update

Panagiotis Kolokythas arbeitet seit Juni 2000 für pcwelt.de. Seine Leidenschaft gilt IT-News, die er möglichst schnell und gründlich recherchiert an die Leser weitergeben möchte. Er hat den Überblick über die Entwicklungen in den wichtigsten Tech-Bereichen, entsprechend vielfältig ist das Themenspektrum seiner Artikel: Windows, Soft- und Freeware, Hardware, Smartphones, soziale Netzwerke, Web-Technologien, Smart Home, Gadgets, Drohnen… Er steht regelmäßig für PCWELT.tv vor der Kamera und hat ein eigenes wöchentliches IT-News-Videoformat: Tech-Up Weekly.
Der Hersteller AVM liefert ab sofort Fritz!OS 6.80 auch für die Fritzbox 7490 aus. Mit über 80 neuen Funktionen und Verbesserungen.

Das Firmware-Update Fritz!OS 6.80 ist ab sofort für die äußerst populäre Fritzbox 7490 erhältlich. Im Dezember 2016 hatte AVM das große Update zunächst für die Fritzbox 7580 und Fritzbox 7560 ausgeliefert. Ab sofort ist das Update nun auch für das "alte" Top-Modell Fritzbox 7490 erhältlich und hat ebenfalls über 80 neue Funktionen und Verbesserungen an Bord. Weitere Fritzbox-Modelle werden die neue Firmware laut AVM nach und nach erhalten.

Fritz!Fon erhält mit Fritz!OS 6.80 neue Startbildschirme und einen Nachtmodus
Fritz!Fon erhält mit Fritz!OS 6.80 neue Startbildschirme und einen Nachtmodus
Foto: AVM

Fritz!OS 6.80 verbessert unter anderem die Sicherheit. Das Firmware-Update bringt den Router auf einen aktuellen, sicheren Stand. Alle Einstellungen und Änderungen können über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt werden. Alle gescheiterten Anmeldeversuche werden in der Oberfläche der Fritzbox unter "System" als Ereignis protokolliert.

Fritz!Fon erhält neben neuen Startbildschirmen einen Nachtmodus. Im Nachtmodus wird das Display gedimmt, wenn eine festgelegte Umgebungshelligkeit unterschritten wird.

Die Fritzbox 7490 erledigt die Einrichtung nunmehr automatisch, wenn sie mit einem Anschluss der Deutschen Telekom genutzt wird. Neu ist außerdem, dass nun einzelnen Geräten (wie etwa Spielekonsolen) erlaubt werden kann, die Portfreigaben selbst zu steuern.

Automotive Shift happens – sind Sie dabei?

Der Benutzeroberfläche fritz.box spendieren die Entwickler mit Fritz!OS 6.80 ein responsives Design, welches sich also an der Display-Größe anpasst. Über die neue App MyFritz!App 2 für Android können Nutzer von überall auf die auf der Fritzbox gespeicherten Daten, Anruflisten und Sprachlisten zugreifen.

Mit Fritz!OS 6.80 erhöht sich aber auch das WLAN-Tempo mittels Band Steering, von dem Geräte profitieren, die Daten sowohl im 2,4- als auch 5-GHz-Band übertragen können. Mit Band Steering kümmert sich die Fritzbox bei hoher Auslastung eines Bandes automatisch um einen Band-Wechsel.

Fritz!OS 6.80 aktiviert den akustischen Sensor in den intelligenten Steckdosen FRITZ!DECT 200 und DECT 210
Fritz!OS 6.80 aktiviert den akustischen Sensor in den intelligenten Steckdosen FRITZ!DECT 200 und DECT 210
Foto: AVM

Im Bereich Smart Home lassen sich die intelligenten Steckdosen FRITZ!DECT 200 und DECT 210 per App oder per Telefon automatisch wie beispielsweise nach Sonnenstand oder individuellen Zeitplänen schalten. Außerdem wird mit Fritz!OS 6.80 der akustische Sensor in den Steckdosen aktiviert. So können die daran angesteckten Geräte beispielsweise per Klatschen eingeschaltet werden.

Weitere Infos zu den Neuerungen und Verbesserungen von Fritz!OS 6.80 finden Sie auf dieser Seite bei AVM.

Fritz!OS 6.80: So erhalten Sie das Update für Ihre Fritzbox 7490

Die komfortabelste Variante, an die neue Fritzbox-Firmware Fritz!OS 6.80 zu kommen, ist die integrierte Online-Update-Funktion. Diese finden Sie über „System -> Update -> Neues FRITZ!OS suchen“. (PC-Welt)