Planungs- und Optimierungswerkzeug

Holiday WLAN-Camp mit Zyxel und Ekahau

Beate Wöhe leitet als Director Experts Network das IDG Experten-Netzwerk für alle Online-Portale der IDG Business Media GmbH. Sie hat diese Position nach über zehnjähriger Tätigkeit als Redakteurin und leitende Redakteurin des IDG-Titels ChannelPartner im Juli 2014 übernommen. Ihr obliegt die Betreuung der Experten sowie der weitere Ausbau der Community.
Von März bis Oktober können Fachhändler an einem kostenlosen Tages-Workshop an verschiedenen Standorten von Zyxel und Ekahau teilnehmen.

Von März bis Oktober 2013 können Fachhändler an einem kostenlosen Tages-Workshop an verschiedenen Standorten von Zyxel und Ekahau teilnehmen.

Die Hands-On-Workshops beginnen jeweils um 10 Uhr und enden gegen 16 Uhr. Geplante Themen und Inhalte des Workshops sind neben Produktinformationen zum "Zyxel NWA3160-N" und dessen Controller Mode, den neuen Dual Band Radio Access Points "NWA1123-NI" und "NWA1121-NI" auch Hintergrundwissen wie Antennentechnik und WLAN-Ausmessung.

Darüber hinaus gibt es einen Überblick über die Zyxel Professional WLAN Produkte sowie die Ekahau "WLAN Site Survey"-Lösung, die ENC Management Software und anschließend eine ausgeprägte Fragerunde, mit Praxisbeispielen und konkreten Lösungsansätzen.

Nach erfolgter Teilnahme an einem Holiday WLAN-Camp 2013 erhält jeder Teilnehmer auf Wunsch eine 10-Tages-Voll-Lizenz zum Testen der neuesten Ekahau Site Survey-Lösung.

Die Termine für die Hands-On-Workshops sind:
25. März 2013 in Düsseldorf
27. März 2013 in Magdeburg
02. April 2013 in München
04. April 2013 in Wien
16. Juli 2013 in Bremen
18. Juli 2013 in Leipzig
30. Juli 2013 in Stuttgart
01. August 2013 in Salzburg
08. Oktober 2013 in Mannheim
10. Oktober 2013 in Berlin
22. Oktober 2013 in Aachen
24. Oktober 2013 in Graz

Die Teilnehmerzahl ist jeweils auf 30 Fachhändler begrenzt - eine Anmeldung mit Nennung des Wunschtermins ist bis 4 Tage vor der Veranstaltung möglich. Die Anmeldung kann entweder per E-Mail an schulung@zyxel.de oder per Fax an 02405-6909-510 erfolgen. (bw)