Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Ideal fürs Büro

HP Officejet Pro 9019 im Test

Ines Walke-Chomjakov kümmert sich um alles Wissenswerte zu IT-Peripheriegeräten. Zu ihren Spezialgebieten gehören Drucker und 3D-Druck. Weitere Themenbereiche sind Displays und kommende Technologien wie selbstfahrende Autos.
HPs neuer Büro-Multifunktionsdrucker Officejet Pro 9019 bringt ein Jahr kostenlosen Tintenbezug per Abo mit. Wie er sich sonst schlägt, zeigt der Test.

Die Büro-Multifunktionsdrucker von HP erhalten mit der Officejet-Pro-9000-Serie eine Auffrischung. Als erster Vertreter erreicht das Testlabor der HP Officejet Pro 9019, der dank Alu-Optik und kantiger Bauweise ein schickes Äußeres mitbringt. Dazu ist das Gesamtangebot interessant: Denn HP kombiniert das Gerät mit dem herstellereigenen Tinten-Abo Instant Ink, das bei diesem Modell in den ersten 12 Monaten kostenlos ist. Um es zu aktivieren, müssen Sie den Drucker innerhalb von 7 Tagen nach der Installation auf der Instant-Ink-Webseite ( https://instantink.hpconnected.com ) registrieren. Der Tintennachschub kommt automatisch per Post. Da das Abo auf Seitenzählung basiert, klappt die Versorgung jedoch nur, wenn Sie den Multifunktionsdrucker im Netzwerk betreiben und er darüber eine Verbindung ins Internet aufbauen kann.

TEST-FAZIT: HP Officejet Pro 9019

TESTERGEBNIS (NOTEN)

HP Officejet Pro 9019

Qualität (40%)

2,20

Geschwindigkeit (20%)

2,95

Handhabung (15%)

3,31

Ausstattung (15%)

2,69

Service (10%)

1,30

Auf-/Abwertung

-0,35 (Wi-Fi Direct, Apple Airprint, Google Cloud Print, App, Duplex-Scan, Mopria, Dualband-WLAN)

Testnote

gut (2,15)

Preisurteil

preiswert

HP hat den Officejet Pro 9019 konsequent auf Büroaufgaben ausgelegt. Der Multifunktionsdrucker erledigt die gestellten Aufträge flott und in guter Qualität. Für Sonderwünsche wie das Scannen und Drucken von Fotos lässt er sich zwar einsetzen, der Fokus liegt hier jedoch nicht. Dafür stimmen die Seitenpreise. Sie bleiben niedrig - egal, ob Sie zum Tinten-Abo greifen oder selbst Patronen für Ihren Multifunktionsdrucker besorgen. Die Gratis-Tintenversorgung im ersten Jahr über Instant Ink ist gerade für Vieldrucker ein überlegenswertes Angebot.

Für einen Bürogesellen kommt der HP Officejet Pro 9019 edel daher. Das verdankt er der Alu-Optik. PC-WELT honoriert das mit der Auszeichnung "Top Design".

Pro

+ Dual-Scan-Funktion

+ 12 Monate Tinte gratis im Abo

+ edle Alu-Optik

+ kantenfreies Scanglas

Contra

- nur ein Papierfach

- kein echter Ausschalter

PC-WELT-Auszeichnung Top Design für HP Officejet Pro 9019
PC-WELT-Auszeichnung Top Design für HP Officejet Pro 9019

Grundsätzlich niedrige Seitenpreise

Auch wenn Sie sich gegen das Tinten-Abo entscheiden, produziert der Officejet Pro niedrige Folgekosten. Auf Basis von XL-Patronen der neuen Serie HP 963 errechnen sich 1,7 Cent für das schwarzweiße Blatt und 6,4 Cent für die Farbseite. Auch der Stromverbrauch bleibt im Test unauffällig. Allerdings trennt der Ausschalter das Gerät nicht komplett vom Stromnetz. Wir messen 0,2 Watt im ausgeschalteten Zustand - ein unnötiger Verbrauch.

Geht beim HP Officejet Pro 9019 eine Tinte zur Neige, meldet sich der Drucker mit dem Verweis auf das Tintenabo Instant Ink. Der Grund: Die Starterpatronen des Multifunktionsdrucker sind speziell dafür gechippt.
Geht beim HP Officejet Pro 9019 eine Tinte zur Neige, meldet sich der Drucker mit dem Verweis auf das Tintenabo Instant Ink. Der Grund: Die Starterpatronen des Multifunktionsdrucker sind speziell dafür gechippt.

Dafür kann sich die Ausstattung des Bürohelfers sehen lassen: Das Schnittstellenspektrum ist mit LAN, WLAN, Wi-Fi Direct, Bluetooth LE und USB 2.0 üppig. Praktisch ist, dass sich der Officejet Pro 9019 sowohl mit dem 2,4- als auch mit dem 5-GHz-Frequenzband verbinden lässt - das ist außergewöhnlich. Neben dem automatischen Duplex-Druck beherrscht das Gerät auch den Dual-Scan. In den automatischen Vorlageneinzug passen bis zu 35 Blatt, in die Papierkassette maximal 250 Blatt. Zur Installation hat HP auf eine beiliegende CD verzichtet. Vielmehr beziehen Sie die Treiber und Zusatzprogramme per Internet über die Webseite 123hp.com. Gut: Registrieren Sie das Gerät beim Hersteller, verlängert sich die Garantie von 12 Monaten auf drei Jahre.

Den Drucker bedienen Sie über das Touchpanel, das sich nach oben zum Betrachter klappen lässt. Dabei gehen die Farben jedoch in Graustufen über, was für eine starke Blickwinkelabhängigkeit des Displays spricht. Außerdem fällt die Anzeige verhältnismäßig klein aus. Dafür reagiert die Oberfläche schnell auf den Fingerdruck und bietet trotz der vielen Funktionen eine übersichtliche Bedienführung. Sie können den Officejet Pro 9019 per "Smart Tasks" an Ihre Bedürfnisse anpassen. Damit lassen sich Befehlsketten wie "Meine Belege drucken und sichern" direkt am Gerät ausführen.

Schneller Druck und starker Tintenauftrag

Der HP Officejet Pro 9019 arbeitet die Druck-, Scan- und Kopieraufträge im Test in der Regel flott ab. Allerdings legt er während des Duplex-Drucks eine spürbare Pause ein. Auch beim Öffnen des Scantreibers ist Geduld gefragt. Ist das Programm gestartet, liegen die Scanzeiten dicht beieinander. Selbst für den Farbscan benötigt der Multifunktionsdrucker im Schnitt nur 9 Sekunden.

Wenig Tiefenschärfe erzeugt der HP Officejet Pro 9019 im Scan-Test. Für Dokumentenscans reicht sie aus, bei Fotos gehen leicht Details verloren.
Wenig Tiefenschärfe erzeugt der HP Officejet Pro 9019 im Scan-Test. Für Dokumentenscans reicht sie aus, bei Fotos gehen leicht Details verloren.

Im Tintenauftrag spart das Officejet-Pro-Modell nicht. Das fällt besonders bei gemischten Dokumenten mit Grafiken und Textpassagen auf. Trotzdem bleiben die Buchstaben gut lesbar, die Farben insgesamt leuchtend und in der Gesamtzusammenstellung harmonisch. Der Scanner erzeugt knallige Farben, die Dokumenten zugutekommen, aber bei Fotos etwas übertrieben aussehen. Dazu lässt die Tiefenschärfe sehr schnell nach - zum Nachteil der Detailzeichnung.

AUSSTATTUNG

HP Officejet Pro 9019 (Note: 2,69)

Anschlüsse

USB 2.0, Ethernet, Wi-Fi 802.11n, Bluetooth LE

Extras

Dokumenteneinzug, Flachbettscanner, Bildschirm, Duplexdruck, Randlosdruck, Direktdruck

Software

Iris OCR, HP Photo Creations

Treiber

Windows 7, 8, 10, Server 2012, 2016, Mac-OS

Faxen ohne PC möglich

ja

GESCHWINDIGKEIT

HP Officejet Pro 9019 (Note: 2,95)

Drucken (s/w): 1 Seite Text, Qualitätsmodus / 10 Seiten Text, Normalmodus / Grafik, Normalmodus / Grafik, Qualitätsmodus

0:45 / 0:33 / 0:23 / 0:70 Minuten

Drucken (Farbe): 10 Seiten PDF / A4-Foto, Normalmodus / A4-Foto, Fotopapier / randl. Foto (10 x 15 cm)

1:44 / 0:43 / 1:27 / 0:51 Minuten

Scannen: Farbe, Text, Vorschau, Graustufen

0:09 / 0:06 / 0:08 / 0:06 Minuten

Kopieren (s/w): 5 Seiten, 1 Seite

0:38 / 0:09 Minuten

Kopieren (Farbe): 1 Seite

0:15 Minuten

VERBRAUCH

HP Officejet Pro 9019

Stromverbrauch: Aus / Ruhemodus / Betrieb

0,2 / 1,4 / 30,0 Watt

Seitenkosten: Schwarzweiß / Farbe

1,7 / 6,4 Cent pro Seite

ALLGEMEINE DATEN

HP Officejet Pro 9019

Testkategorie

Multifunktionsgeräte

Multifunktionsgerät-Hersteller

HP

Internetadresse von HP

www.hp.com/de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

290 Euro

HPs technische Hotline

01805/652180

Garantie des Herstellers

36 Monate

DIE TECHNISCHEN DATEN

HP Officejet Pro 9019

Drucktechnik / Anzahl der Druckfarben / Anzahl der Patronen

Tintenstrahl / 4 / 4

Treiberversion: Drucker / Scanner

29.117.02.7675 / 50.0.4715.0

TESTERGEBNISSE

HP Officejet Pro 9019

Qualität

Drucken (s/w): Text, Qualitätsmodus / Text, Normalmodus / Grafik, Normalmodus / Grafik, Qualitätsmodus

sehr gut / sehr gut / gut / gut

Drucken (Farbe): PDF, Normalmodus / A4-Foto, Normalmodus / A4-Foto, Qualitätsmodus/ randl. Foto (10 x 15 cm), Qualitätsmodus

gut / sehr gut / sehr gut / gut

Drucken: Farbtreue (Treffer)

12 von 24

Scannen: Bildschärfe

noch scharf

Scannen - Treffer: farbtreu / zu hell / zu dunkel

3 / 3 / 3

Scannen - Farbstich: Rot / Grün / Blau / Gelb

5 / 3 / 5 / 2

Scannen: Gesamteindruck

gut

Kopieren (s/w)

gut

Kopieren (Farbe)

gut

Handhabung

Software: Drucker / Scanner

gut / gut

Transportarretierung / Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF

nein / ja / ja / nein / nein

Bedienfeld / Patronenwechsel / Farben einzeln tauschbar / Platzbedarf / Verarbeitung / Papiertransport / max. Papiervorrat

einfach / einfach / ja / 2225 cm² / sehr gut / gut / 250 Blatt

Service

Garantiedauer

36 Monate nach Online-Registrierung

Service-Hotline / deutschsprachig / erreichbar (Stunden) / durchgehend / per E-Mail erreichbar

01805/652180 / ja / 9,5 / ja / ja

Internetseite / deutschsprachig / Handbuch-Download / Treiber und Firmware / Hilfsprogramme

www.hp.com/de / ja / ja / ja / ja