"GFI Unlimited Best Performance"

Infinigate gewinnt GFI-Preis



Andreas Th. Fischer ist freier Journalist in München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.
GFI Software hat Infinigate für besondere Erfolge bei seinem neuen Lizenzmodell "GFI Unlimited" ausgezeichnet.

Der Software-Anbieter GFI Software hat sein diesjähriges Distributor-Forum unter das Motto "Unlimited Possibilites" gestellt. Damit bezieht sich das Unternehmen auf sein neues Lizenzmodell "GFI Unlimited", bei dem der Kunde nicht mehr für eine dedizierte Software-Lizenz zahlt. Stattdessen bekommt er Zugriff auf das gesamte Portfolio des Software-Anbieters.

Jörg Hoffmann (zweiter von rechts), Senior Product Marketing Manager bei Infinigate, nimmt den GFI-Unlimited-Preis in Salzburg entgegen.
Jörg Hoffmann (zweiter von rechts), Senior Product Marketing Manager bei Infinigate, nimmt den GFI-Unlimited-Preis in Salzburg entgegen.
Foto: Infinigate

Die Veranstaltung fand unter der Teilnehme von insgesamt 75 Distributoren in der Event-Location Scalaria am Wolfgangsee statt. Zudem fand eine Preisverleihung im Hangar 7 in Salzburg statt. Hier bekam der Haarer VAD Infinigate, der sich auf IT-Security und Netzwerke spezialisiert hat, den mit 10.000 US-Dollar dotierten Preis für "GFI Unlimited Best Performance". Entgegengenommen wurde er von Jörg Hoffmann, Senior Product Marketing Manager bei Infinigate.

Lesetipp: GFI Software startet ein neues Abo-Modell

Andreas Bechtold, Geschäftsführer von Infinigate Deutschland, kommentierte, dass "unsere Kunden die Vorteile des GFI-Unlimited-Lizenzmodells schnell erkannt und bereits akzeptiert haben". Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit über zehn Jahren zusammen. Infinigate vertreibt die Lösungen von GFI Software über neun Niederlassungen in Europa.

»

Systemhauskongress CHANCEN

IT-Dienstleister sind Treiber und Getriebene der Digitalen Transformation. Auf dem Systemhauskongress am 26. und 27. August 2020 in Düsseldorf (sofern Präsenz-Event möglich) loten wir aus, wie IT-Dienstleister ihr eigenes Geschäftsmodell erneuern und gemeinsam mit ihren Kunden innovative Konzepte entwickeln können.
Am 02. September findet der Kongress zusätzlich als Digital-Event statt.
Alle Infos unter www.systemhauskongress-chancen.de!

Zur Startseite