Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Endlich in Deutschland

Kugelrundes PC-Gehäuse kommt auf den Markt

02.03.2018
Von Michael Söldner
Mit dem In-Win Winbot steht ab sofort ein elegantes und transparentes PC-Gehäuse in Kugelform zum Kauf bereit.
Das In-Win Winbot öffnet sich in der Mitte, wenn Umbaumaßnahmen anstehen.
Das In-Win Winbot öffnet sich in der Mitte, wenn Umbaumaßnahmen anstehen.
Foto: in-win.com

Wer seine teuren PC-Komponenten angemessen präsentieren möchte, benötigt dafür das passende Gehäuse. Mit dem In-Win Winbot steht ab sofort ein kugelförmiges Case zur Verfügung, dass neben ausreichend Platz auch viele Zusatzfunktionen bietet. So kann eine Kamera beispielsweise das Gesicht des PC-Besitzers erkennen oder das Gehäuse mit einer entsprechenden Geste öffnen und drehen. Im Inneren des In-Win Winbot ist genügend Platz für ein E-ATX-Board, eine Wasserkühlung sowie Grafikkarten mit einer maximalen Länge von 340 Millimetern. Alternativ kann auch ein CPU-Kühler mit bis zu 17 Zentimetern Höhe verbaut werden. Außerdem nimmt es bis zu acht PCI-Express-Karten, vier 3,5-Zoll-Laufwerke und acht 2,5-Zoll-Laufwerke auf.

Da das In-Win Winbot aus Plexiglas gefertigt ist, kann die verbaute Hardware von allen Seiten bestaunt werden. Zum Umbau wird der halbkugelförmige Gehäusedeckel nach oben geklappt. Das Designer-Gehäuse ist streng limitiert. Entsprechend hoch fällt der Preis aus: Satte 3999,90 Euro müssen stilbewusste PC-Baumeister auf den Tisch legen. Das Gehäuse kann unter anderem bei Caseking nun auch in Deutschland bestellt werden. Interessierte PC-Bastler sollten schnell zuschlagen, bevor die Gehäuse ausverkauft sind. (PC-Welt)

 

Roland Mack

ja der EMV Schutz lässt grüssen.

comments powered by Disqus