Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Soll den Vertrieb im Nachbarland aufbauen

Markus Todt wird Country Manager Österreich bei Lancom



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Aachener Netzwerkhersteller für professionelle Lösungen erweitert sein internationales Team in Österreich mit einem eigenen Länderchef.

Die Lancom Systems GmbH aus dem nordrhein-westfälischen Würselen hat seit Mitte Februar 2017 mit Markus Todt einen Country Manager in Österreich installiert. Wie in den Lancom-Zielmärkten Schweiz und Benelux, steht zunächst der Aufbau einer Channel-Landschaft im Fokus. Begleitend wurde mit LANcommunity erstmals ein globales Partnerprogramm gestartet.

Markus Todt, Country Manager Österreich bei Lancom, soll die Expansion des Netzwerkherstellers im Nachbarland voranbringen und den Channel-Vertrieb weiter aufbauen.
Markus Todt, Country Manager Österreich bei Lancom, soll die Expansion des Netzwerkherstellers im Nachbarland voranbringen und den Channel-Vertrieb weiter aufbauen.
Foto: Lancom

In seiner Position als Country Manager Österreich zielt Todts Aufgabe auf die Akquise neuer Partner und die Betreuung der bestehenden Fachhändler von Wien aus. Er berichtet direkt an Ralf Haubrich, Vice President Global Channels bei Lancom.

Todt blickt auf über 20 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Positionen in der IT-Branche zurück. Der 41-Jährige war fast sechs Jahre beim britischen Sicherheitsanbieter Sophos unter Vertrag, wo er den Channel in Österreich verantwortete. Bei Infinigate war er von 2006 bis 2012 als BDM für den deutschen Markt zuständig. Seine Karriere startete Todt 1997 im Vertrieb der österreichischen Bacher Systems.

"Wir freuen uns riesig, mit Markus Todt einen erfahrenen Kenner des österreichischen IT-Channels als Country Manager benennen zu können", betont Ralf Haubrich. "Er verfügt über exzellente Kontakte in die Fachhandelslandschaft und ist hervorragend geeignet, uns beim anvisierten Channel-Aufbau maßgeblich zu unterstützen." (KEW)