Microtec Electronic GmbH

03.06.1998

BINGEN: Im Jahr 2000 wird es in Deutschland 11,6 Millionen Internet-Nutzer geben, so die Einschätzung des Marktforschungsunternehmens IDC. Electronic Commerce und der virtuelle Warenverkehr im Internet machen Firewall-Lösungen zunehmend notwendig. So erwartet IDC bis zum Jahr 2001 ein Wachstum des westeuropäischen Firewall-Marktes um durchschnittlich 49 Prozent. 1996 überstieg das Umsatzvolumen die 200-Millionen-Dollar-Grenze. Gegenläufig sollen sich allerdings die Preise entwickeln. Andreas Hahn, Geschäftsführer von Microtec Electronic GmbH, prophezeit: "Die durchschnittlichen Preise für Firewalls werden bis zur Jahrtausendwende um 80 Prozent fallen." Für das Jahr 2001 prognostiziert IDC dem Markt für Firewall-Produkte einen Umsatz von insgesamt 730 Millionen Dollar. (gn)