Epson EcoTank ET-5880

Multifunktionsdrucker mit nachfüllbaren Tintentanks

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Epson bringt mit dem EcoTank ET-5880 einen Multifunktionsdrucker auf den Markt, der mit nachfüllbarer Tinte mit einer Reichweite von bis zu 7.500 Seiten im Schwarzweißdruck und 6.000 im Farbdruck punkten kann.

Für Anwender, die Wert auf eine große Reichweite ihres Druckers legen, hat Epson den Multifunktionsdrucker EcoTank ET-5880 aufgelegt. Bereits mit den Starter-Tintenflaschen kommt der ET-5880 auf 4.500 Seiten im Schwarzweiß- und 2.800 Seiten im Farbdruck. Gegenüber Tintenstrahldruckern, die mit Patronen arbeiten, wird bei der EcoTank-Reihe die Tinte nachgefüllt. Die Nachfüllflaschen reichen laut Epson für bis zu 7.500 Seiten Schwarzweiß und 6.000 in Farbe. Als maximales Druckvolumen gibt der Hersteller 60.000 Seiten an. Die Auflösung beträgt 4.800 x 2.400 dpi.

Die Tintenbehälter sind beim EcoTank ET-5880 von Epson an der Vorderseite angebracht. So können anwende den Tintenstand leicht ablesen und die Tanks einfach nachfüllen.
Die Tintenbehälter sind beim EcoTank ET-5880 von Epson an der Vorderseite angebracht. So können anwende den Tintenstand leicht ablesen und die Tanks einfach nachfüllen.
Foto: Epson

Die Druckgeschwindigkeit liegt bei 25 Seiten pro Minute. Die erste Seite liegt nach 5,5 Sekunden im Schwarzweiß- und in sechs Sekunden im Farbmodus im Ausgabefach. Für den Anschluss sorgen eine USB-, Ethernet- und WLAN-Schnittstelle. Über WLAN können die Anwender auch von mobilen Geräten aus drucken. Gesteuert wird das Gerät über ein 10,3 Zoll großes Touch-Display. Zwei Papierkassetten mit einem Fassungsvermögen von jeweils 250 Blatt ermöglichen auch die Bestückung des Printers mit unterschiedlichen Druckmedien. Zusammen mit er Universalzuführung auf der Rückseite kommt der ET-5880 so auf eine Gesamtkapazität von 550 Blatt.

Markenquiz: Warum heißt Epson eigentlich Epson?

Die kostengünstige Nachfülltechnologie mit hoher Reichweite schlägt sich allerdings im Gerätepreis nieder: Laut Epson kostet der EcoTank ET-5880 1.200,88 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

Wer ein im Anschaffungspreis günstigeres Tintenstrahlmultifunktionsgerät sucht, kann auf das ebenfalls neu vorgestellte WorkForce Pro WF-4745DTW zurückgreifen. Epson ordnet das patronenbasierte Gerät als kostengünstiges Einstiegsmodell bei professionellen Drucklösungen für Unternehmen ein. Der Hersteller empfiehlt einen Verkaufspreis von 211 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

Zur Startseite