Essentials WiFi 6 AX1800 Dual Band Access Point mit Router-Funktion

Netgear stellt preisgünstigen WAX204 vor



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der US-amerikanische Hersteller Netgear erweitert seine Produktlinie „Business Essentials“ mit dem WAX204 um einen leistungsstarken WiFi 6 Access Point zum kleinen Preis.
Netgear bewirbt den WAX204 als eine der preiswertesten WLAN-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen, Homeoffices, Cafés, Einzelhandel, kleine Büros und mehr.
Netgear bewirbt den WAX204 als eine der preiswertesten WLAN-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen, Homeoffices, Cafés, Einzelhandel, kleine Büros und mehr.
Foto: Netgear

Der neue Dual-Band WiFi 6 AX1800 Wireless Access Point WAX204 von Netgear aus San José verspricht ein einfach einzurichtendes und zu verwaltendes Business-WLAN für das Home-Office sowie kleinere Unternehmen. Als Teil der „Business Essentials“, steht er für leistungsfähige und kostengünstige WLAN Access Points an Standorten, die keine Fernverwaltung benötigen, aber eine einfache lokale Verwaltungslösung mit einer intuitiven Benutzeroberfläche wünschen.

Der WAX204 bietet erschwingliche Highspeed WiFi 6-Technologie, die keinerlei zusätzliche Infrastruktur- oder Bereitstellungskosten mit sich bringt. Er bietet Abdeckung und Sicherheit für das Home Office, für Mitarbeiter, Gäste oder Kunden.

Bessere Abdeckung und höhere Leistung

Durch die Fähigkeit bis zu drei separate Netzwerke mit dedizierten SSIDs einzurichten, steigert der Netgear WAX204 die Leistung der Verbindungen. Jetzt kann beispielweise im Homeoffice ein separates Netzwerk für das Arbeiten, eines für Homeschooling und ein weiteres für Streaming eingerichtet werden. So kann sichergestellt werden, dass Videokonferenzen nicht unterbrochen werden, wenn gleichzeitig große Datenmengen übertragen werden.

Der Netgear WAX204 kann auch als Router betrieben werden und vier kabelgebundene Geräte anschließen.
Der Netgear WAX204 kann auch als Router betrieben werden und vier kabelgebundene Geräte anschließen.
Foto: Netgear

Mit dem schnelleren WiFi 6 Standard können alle im Netzwerk befindlichen Teilnehmer dank einer Bandbreite von 1,8 Gbps mit höherer Geschwindigkeit arbeiten, was bis zu 40 Prozent schneller als der bisherige Standard 802.11ac sein kann. Der WAX204 ist außerdem abwärtskompatibel, so dass auch ältere Geräte im Netz von der Leistungssteigerung profitieren.

Einfache Installation und erhöhte Sicherheit

Die intuitive, webbasierte Benutzeroberfläche bietet eine geführte Step-by-Step-Einrichtung zur schnellen Installation des Access Points. Die drei dedizierten SSIDs trennen die Client-Geräte und sorgen so für mehr Datensicherheit und Privatsphäre. Die WPA3-Authentifizierung, momentan für die höchste Stufe der WiFi-Verbindungssicherheit, wird durch einen DHCP NAT-Server für eine verbesserte Firewall-Funktionalität ergänzt.

Netgears WAX204 überzeugt mit robusten Sicherheitsfunktionen.
Netgears WAX204 überzeugt mit robusten Sicherheitsfunktionen.
Foto: Netgear

Neben der drahtlosen Welt, hat der Netgear Essentials WiFi 6 AX1800 Dual Band Access Point zusätzlich vier Ethernet-LAN-Ports für Drucker, Spielkonsole, PC-Workstation oder TV. Der WAX204 kann sowohl als Router als auch als Access Point fungieren und ermöglicht damit für geeignete Umgebungen nur ein Gerät einsetzen zu müssen.

Der Netgear WAX204 ist ab sofort zu einer UVP von 129,99 Euro erhältlich. Zusätzliche Informationen zu den neuesten WiFi 6-Lösungen des Herstellers finden sich unter diesem Link.