Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neues aus der Distribution: Ingram Micro +++ Wortmann +++ Avnet +++ ISPD +++ Computerlinks

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Hier finden Sie Neuigkeiten aus der Distributionsbranche.

Fujitsu Siemens Computers hat Ingram Micro als "größten EMEA-Distributor von Server- und Storage-Produkten" im Geschäftsjahr 2005 ausgezeichnet. Nach Angaben beider Unternehmen würdigt der Hersteller damit die gesteigerten Umsätze, die Ingram Micro mit Lösungen aus dem Server- und Storage-Umfeld erzielte.

Wortmann vertreibt ab sofort die Sicherheits- Appliances der Serie "RC" von Securepoint. Die Appliances dienen dem Schutz von IT-Umgebungen in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Der Hersteller unterteilt die Lösungen in fünf verschiedene Versionen, je nach Sicherheitsanforderungen und Nutzerzahl. Wortmann ergänzt die Produkte mit einem Abhol- und Reparatur-Service.

Avnet veranstaltet zusammen mit IBM einen Roundtable mit dem Thema "IBM xSeries und IBM Storage in Verbindung mit IBM Hardware Services". Im Fokus stehen dabei Einsatzmöglichkeiten von IBMs "xSeries"- und Storage-Lösungen. Die Veranstaltung findet am 29. September 2005 in Stuttgart statt. Anmeldemöglichkeit und weitere Informationen gibt es unter der E-Mail-Adresse silvia.schwerdtfeger@avnet.com oder telefonisch unter der Nummer 0711-797 305 09.

ISPD ist ab sofort Vertriebs-Partner von Red Hat. Der Distributor wird die Open.Source-Lösungen des Herstellers, allen voran das Zugpferd "Enterprise Linux", in Deutschland, Österreich und Italien vertreiben. Nach eigenen Angaben unterstützt Red Hat die ISPD dabei mit Marketing und Pre-Sales-Support.

Computerlinks hat zwei Distributionsabkommen unterzeichnet: Die Security-Appliances des deutschen Herstellers Secudos gehören nun genauso dem Portfolio des Distributors an, wie die Administrationslösungen von Quest für Citrix-Metaframe-Umgebungen. (aro)