Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Branchenexperte soll Wachstum steigern

Ruckus Networks ernennt Larry Birnbaum zum Leiter Hospitality Business



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die kalifornischen Netzwerkspezialisten wollen mit ihren Produkten im Bereich Hotels und andere Wohnanlagen wachsen, der nach eigenen Angaben zu den wichtigsten vertikalen Märkten des Herstellers gehört.

Larry Birnbaum soll als Vice President of Global Hospitality and Multi-Dwelling Unit (MDU) Business Development and Solutions, so der komplette Titel, das Wachstum im Bereich Hospitality und MDU vorantreiben. Ruckus Networks ist inzwischen ein Unternehmen des Router-Herstellers Arris mit Sitz in London und operativer Zentrale in Georgia, USA. Birnbaum berichtet an CCO Ian Whiting.

Der neue Vice President of Global Hospitality and Multi-Dwelling Unit (MDU) Business Development and Solutions bei Ruckus Networks heißt Larry Birnbaum. Er verantwortet das Hospitality-Partner-Ökosystem und das weitere Wachstum des Bereichs im Unternehmen.
Der neue Vice President of Global Hospitality and Multi-Dwelling Unit (MDU) Business Development and Solutions bei Ruckus Networks heißt Larry Birnbaum. Er verantwortet das Hospitality-Partner-Ökosystem und das weitere Wachstum des Bereichs im Unternehmen.
Foto: Ruckus

Birnbaum kommt von der VT Group, bei der er als VP of Commercial Solutions die ersten Strategien für das Gastgewerbe entwickelte. Davor war er Senior Vice President of Sales beim Hospitality-Dienstleister GuestTek Interactive und für die Bereiche Global Accounts, Sales Administration und Business Development verantwortlich. Insgesamt blickt Birnbaum auf 30 Jahre Erfahrung in verschiedenen globalen Führungspositionen zurück.

"Larry Birnbaum stößt in einer aufregenden Zeit zu Ruckus, in der das Unternehmen das Wachstum im Gastgewerbe beschleunigt und den Marktanteil in diesem Sektor ausweitet", sagt Ian Whiting, CCO bei Ruckus Network. "Er bringt nicht nur reichlich Branchenexpertise mit, wir profitieren auch von seinen langjährigen Beziehungen zu Dienstleistern, Hotelmarken und Ökosystempartnern und seinem außergewöhnlichen Verständnis für die Chancen und Herausforderungen, denen unsere Hospitality-Partner gegenüberstehen. Seine Führungsqualität und Erfahrung wird für das gesamte Team eine Bereicherung sein."

Lesen Sie auch: Die wichtigsten Personalmeldungen der KW 24

"Ich freue mich, Teil von Ruckus Networks zu sein und bin besonders beeindruckt von der Breite und Tiefe des Produktportfolios und den Lösungen, die auf die Bedürfnisse der Hotellerie und die MDU-Märkte zugeschnitten sind", erklärt Birnbaum. "Ich freue mich auch darauf, Hotelpartnern die Potenziale der Ruckus-Produkte näher zu bringen - von der IoT Suite über die CBRS-band-LTE-Produkte bis hin zu den bewährten WLAN-, Switching- und Cloud-Lösungen. Mit den Produkten von Ruckus können Kunden mehr aus ihren Netzwerken machen."