Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Galaxy A8

Samsung bringt reines B2B-Smartphone

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Der Hype dreht sich derzeit bei den Samsung-Smartphones klar um das neue Top-Modell Galaxy S9. Interessanter für den Channel dürfte aber das Galaxy A8 Enterprise Edition sein.

Bei vielen Smartphones im Geschäftseinsatz kommt es weniger auf das millionste Pixel der Kamera oder die die Möglichkeit, Videos in Kinoqualität zu editieren an. Vielmehr spielen Features wie Sicherheit im Firmennetzwerk oder leichte Administrierbarkeit eine wesentliche Rolle. Zudem ist vielen Enterprise-Kunden knapp 1.000 Euro für ein Spitzen-Smartphone ein zu großes Investitionshindernis.

Premiere auf der Samsung-Roadshow in Köln: Das Galaxy A8 Enterprise Edition.
Premiere auf der Samsung-Roadshow in Köln: Das Galaxy A8 Enterprise Edition.

Nun hat Samsungauf der Roadshow in Köln erstmals das Galaxy A8 Enterprise Edition vorgestellt. Das Modell ist auf dem deutschen Markt nur in der B2B-Version verfügbar. Damit entfällt auch die mitunter lästige Preisdiskussion im Vergleich zum vergleichbaren Consumer-Produkt.

Knox und Firmware-Over-The-Air

Wie auch bei der Enterprise Edition des neuen Samsung-Smartphone-Flaggschiffs Galaxy S9 bietet das A8 eine Drei-Jahres-Lizenzen für Knox Configure (Dynamic Edition) und dem Service Enterprise Firmware-Over-The-Air (E-FOTA on MDM).

Mit Knox Configure können IT-Verantwortliche in Unternehmen per Fernzugriff über die Cloud eine große Anzahl an Mobilgeräten passgenau für bestimmte Arbeitsvorgänge und Anwendungssituationen konfigurieren. Über eine Webkonsole können Administratoren vorab die passenden Konfigurationsprofile erstellen, an die entsprechenden Einstellungen und Restriktionen koppeln und die Mobilgeräte so automatisiert für den Einsatz im Geschäftsbetrieb vorbereiten. Funktionen, die nicht für den vorbestimmten Einsatz benötigt werden, können entweder gesperrt oder umkonfiguriert werden. Auch die Einbindung von Firmenlogos und Business-Apps als nicht veränderbare Voreinstellung, die Umsetzung eines professionellen Kiosk-Modus sowie eine erweiterte Gerätekonfiguration sind mit Knox Configure möglich.

Zweite SIM-Karte oder Speichererweiterung

Ein weiteres, für Firmenkunden häufig nachgefragtes Ausstattungsmerkmal ist die Möglichkeit eine zweite SIM-Karte zu nutzen. Anwender können dabei entscheiden, ob sie ihr Smartphone mit zwei SIM-Karten gleichzeitig betreiben oder den zweiten Slot nutzen, um den Speicher des Geräts mit Hilfe einer microSD-Karte zu erweitern. Im Ausland kann man auch unterschiedliche Anbieter privat sowie beruflich nutzen oder neben einer heimischen auch eine lokale SIM-Karte einsetzen. Über den Dual Messenger können Anwender zudem zwei separate Konten für eine kompatible App verwenden.

Für das Galaxy A8 in der Enterprise Edition bietet Samsung neben einer Herstellergarantie von zwei Jahren, monatliche Sicherheits-Updates für insgesamt drei Jahre an. So soll sichergestellt werden, dass das Smartphone über den Nutzungszeitraum in regelmäßigen Zyklen mit aktueller Software versehen ist. Für Unternehmenskunden setzt Samsung einen Preis von 499 Euro (UVP) an. Bei den einschlägigen E-Tailern ist das A8 aber bereits für unter 440 Euro zu haben. Dabei handelt es sich aber um EU-Ware ohne die Business-Applikation der Enterprise Edition.