Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Thomas Amrein und Stefan Jauk rücken auf

Screenfoodnet erneuert die Geschäftsleitung



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Schweizer Marktführer im Bereich Digital Signage will sich mit seinen 26 Mitarbeitern gezielter auf den Markt ausrichten.

Die Luzerner Screenfoodnet Digital Signage Retail Services AG ordnete zum 1. März 2019 ihre Firmenspitze neu. Thomas Amrein und Stefan Jauk wurden in die Geschäftsleitung berufen, um die Kundenbedürfnisse besser zu befriedigen und den Unternehmenserfolg langfristig sicherzustellen.

Als COO rückt Software-Ingenieur Thomas Amrein nun in die Geschäftsleitung der Screenfoodnet auf.
Als COO rückt Software-Ingenieur Thomas Amrein nun in die Geschäftsleitung der Screenfoodnet auf.
Foto: Screenfoodnet

Mitinhaberin Janine Vielmi Farine kümmert sich nun als CFO um die Finanzen und Human Resources. Sie übernimmt damit die Position von Adrian Rutz, der sich nach acht Jahren per Ende April 2019 von der Firma verabschiedet. Mitinhaber Gregor Zust verlässt die Geschäftsleitung und konzentriert sich auf das Business Development. Seine strategischen Stärken bleiben dem Unternehmen jedoch als Mitglied des Verwaltungsrates erhalten.

Thomas Amrein ist seit 2012 bei Screenfoodnet, wo er zuletzt als Head of Projects für die erfolgreiche Umsetzung der Projekte zuständig war. Der eidgenössische Diplom-Ingenieur (FH) übernimmt als Chief Operating Officer den kompletten Projektbereich der Screenfoodnet und leitet damit die Abteilungen Projekte, Creation & Content, Betrieb und Prozesse.

Stefan Jauk wurde vom Marketing & Communication Manager zum CMO der Geschäftsleitung von Screenfoodnet befördert.
Stefan Jauk wurde vom Marketing & Communication Manager zum CMO der Geschäftsleitung von Screenfoodnet befördert.
Foto: Screenfoodnet

Für das Marketing ist Stefan Jauk jetzt als Chief Marketing Officer zuständig. Der diplomierte Marketing- und Verkaufsleiter soll im Sinne des Marketings auch den Verkauf unterstützen und die Weiterentwicklung der eigenen Digital Signage-Software "screenFOOD" verantworten. Jauk ist seit rund zwei Jahren bei Screenfoodnet und war zuvor unter anderem als Dozent tätig sowie als Category Manager einer Drogeriemarktkette.

„Mit der neuen Aufstellung der Unternehmensleitung schreiten wir gestärkt in die Zukunft“, zeigt sich Gründer und CEO der Screenfoodnet, Pierre Farine, über die Veränderungen erfreut. „Weiterhin werden unsere Kunden im Zentrum von unserem Handeln stehen, denn wir können nur dann erfolgreich sein, wenn es unsere Kunden sind.“