Channel Excellence Awards 2021

So freuen sich die Sieger

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Die große Showbühne ist den Siegern der Channel Excellence Awards durch die Pandemie verwehrt geblieben. Gefeiert wurde bei den Gewinnern trotzdem. Die Preisträger haben uns Fotos mit den Awards geschickt.

Was sonst das ChannelPartner-Team bei einer feierlichen Gala mit großem Vergnügen erledigt, musste in diesem Jahr der Postbote übernehmen: Da die Gala zur Verleihung der Channel Excellence Awards Corona-bedingt ausfallen musste, kamen die Pokale für die besten Hersteller und Distributoren im deutschen Channel dieses Mal per Post.

Die Sieger waren so freundlich und haben uns Fotos mit ihren Auszeichnungen geschickt. Das war sicher nicht immer einfach, denn auch die Gewinner der Channel Excellence Awards 2021 arbeiten überwiegend im Homeoffice.

Damit kommt wenigsten online etwas Glamour in den Channel. Das ganze ChannelPartner-Team gratuliert an dieser Stelle nochmals den Preisträgern und den Gewinnern der Labels "Preferred Distributor" und "Preferred Vendor". Und wir sind sehr optimistisch, dass die Channel Excellence Awards 2022 wieder im feierlichen Rahmen ganz persönlich überreicht werden können!

Weitere Information zu den Channel Excellence Awards 2021 finden Sie hier:

Channel Excellence Awards 2021: Das sind Deutschlands beste Distributoren und Hersteller

Channel Excellence Deep Dive: Tiefe Einblicke in den Channel

Methodik der Channel-Excellence-Studie: Umfrage und Auswertung der Antworten aus dem Channel

Interviews und Statements von den Preisträgern gibt es unter:

https://www.channelpartner.de/k/channel-excellence-awards,3490

Zur Startseite