Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Wolfgang Grois wirft nach sieben Monaten hin

Sophos Österreich ernennt Wolfgang Lauer zum Country Manager



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der britische Hersteller von Sicherheitslösungen hat seinen Channel Account Executive zum Länderchef für Österreich gemacht.

Wolfgang Lauer löst als neuer Country Manager für Österreich Wolfgang Grois ab, der sich laut seinem Profil nun als selbständiger Unternehmer für den Vertrieb von Nahrungsergänzungsmitteln eines MLM-Unternehmens aus Utah, USA engagiert. Grois hatte erst im September letzten Jahres die Leitung des österreichischen Sophos-Teams übernommen, aber diese aus persönlichen Gründen kurzfristig wieder abgegeben, heißt es aus Wien.

Wolfgang Lauer, Country Manager Österreich bei Sophos, übernimmt die Position von Wolfgang Grois, der die Leitung des österreichischen Teams abgegeben hat.
Wolfgang Lauer, Country Manager Österreich bei Sophos, übernimmt die Position von Wolfgang Grois, der die Leitung des österreichischen Teams abgegeben hat.
Foto: Sophos

Lauer war im erst im Januar 2018 als Channel Account Executive zu Sophos Österreich gekommen, um an der Entwicklung, Planung und Betreuung von Marketingaktivitäten und neuen Vertriebsinitiativen zu arbeiten.

Als Country Manager Österreich ist er nun seit Anfang April maßgeblich für die Ausrichtung des Teams auf die Belange einer Next-Generation IT-Security-Strategie und der Umsetzung des 100-prozentigen Channel-Fokus verantwortlich.

Lesetipp: Sophos will mit Deep Learning und Anti-Ransomware wachsen

Der Betriebswirt war zuvor bei Dell als Sales Executive für Cloud Client Computing unter Vertrag. Wolfgang Lauer sammelte weitere Erfahrungen mit leitenden Positionen im österreichischen Markt bei Unternehmen wie Citrix, Sphinx, Hewlett Packard oder Cisco. (KEW)