Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Marcus Adä fehlt

Tech Data stellt neue Europaspitze vor

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Nachdem die Übernahme von Avnet Technology Solutions (ATS) abgeschlossen ist, hat Tech Data nun die Mitglieder des neuen European Executive Boards vorgestellt. Doch ein Name fehlt.

Die neue Führungsriege auf Europaebene bei Tech Data steht. Das European Executive Board (EEB) wird unter der Leitung von Patrick Zammit stehen, der zum President Tech Data Europe ernannt wurde. Erst vor wenigen Tagen hatte Tech Data den Abschluss der Übernahme von Avnet Technology Solutions (ATS) verkündet.

Ex-Avnet-Manager Patrick Zammit wird neuer President Tech Data Europe.
Ex-Avnet-Manager Patrick Zammit wird neuer President Tech Data Europe.
Foto: Tech Data

In der Auflistung der Mitglieder des neuen European Executive Boards fehlt allerdings Marcus Adä, der bisher Vice President Core Suppliers and Technology Groups bei Avnet Technology Solutions EMEA war. "Tech Data hat nun das EEB-Senior Exec Team bestätigt und arbeitet nun an der organisatorischen Aufstellung der vertikalen Teams und der Länder", heißt es dazu auf eine Anfrage von ChannelPartner.

Europachef kommt von Avnet

Patrick Zammert war vor der Übernahme Global President der Avnet Technology Solutions. Zuvor leitete er das Komponenten-Geschäft von Avnet (EM) für EMEA und hatte eine Reihe von Führungspositionen in den Bereichen Finanzen, Operations und strategische Planung bei Avnet inne. Bevor er zu Avnet stieß, war er bei Arthur Andersen tätig.

Der neue Europachef untersteht Rich Hume, dem Executive Vice President und Chief Operating Officer von Tech Data. "Patrick Zammit kennt sich sowohl mit dem Value- als auch mit dem Broadline-Vertrieb in komplexen Märkten hervorragend aus", meint Hume. Er sei sich sicher, dass Patrick und das "erstklassige Führungsteam", das man nun zusammengestellt hat, Tech Data Europe in eine erfolgreiche Zukunft führen werde.

Die weiteren Mitglieder des European Executive Boards sind:

  • lain Amsellem, Senior Vice President und Chief Financial Officer für Europa

  • Michael Dressen, Senior Vice President und Regional Managing Director für Deutschland und Österreich

  • Jonas Elmgren, Senior Vice President und Regional Managing Director für GEO*

  • Andy Gass, Senior Vice President und Regional Managing Director für Großbritannien und Irland

  • Pascal Murciano, Senior Vice President und Regional Managing Director für Frankreich

  • Miriam Murphy, Senior Vice President und Regional Managing Director für die Benelux-Staaten

  • Stephen Nolan, Senior Vice President Broadline, Mobile and Services

  • Johan Vandenbussche, Senior Vice President Operations

  • Graeme Watt, Senior Vice President Value (umfasst die kombinierten Unternehmen Azlan und Technology Solutions, die spezialisierten Marken Datech und Maverick sowie Tech Data Cloud und Tech Data Smart for IoT)

  • Simon England, Senior Vice President Next Generation Technology (umfasst die Bereiche Cloud, Big Data, Analytics und Cognitive Computing, IoT, Security, Schulung und Services)

  • Carlos Arcusa, Vice President Human Resources

  • Michael Fischermanns, Vice President Information Technology

  • Hugo Graca, Vice President Global Computing Components EMEA

  • Roman Rudolf, Vice President Integration