WLAN-Turbo

Trendnet bringt schnellen Wi-Fi-6-AP auf den Markt



Andreas Th. Fischer ist freier Journalist im Süden von München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.
Der TEW-921DAP von Trendnet soll durch ein simultanes Dualband Geschwindigkeiten von bis zu 1.800 MBit/s erreichen. WiFi 6E unterstützt er aber noch nicht.
Klein, aber oho: Der neue TEW-921DAP von Trendnet.
Klein, aber oho: Der neue TEW-921DAP von Trendnet.
Foto: Trendnet

Der Bedarf in WLAN-Netzen steigt ständig. Der neue Wi-Fi-6-fähige Access Point TEW-921DAP von Trendnet nutzt daher zwei simultane Frequenzen. Damit erreicht er nach Angaben des Herstellers in der Summe Geschwindigkeiten von bis zu 1.800 MBit/s. Etwa ein Drittel stammen aus dem 2,4-GHz-Band, der Rest über 5 GHz.

Dank der Unterstützung von OFDMA (Orthogonal Frequency Division Multiple Access) und MU-MIMO soll der AP vor allem auch in stark beanspruchten Umgebungen für mehr Leistung sorgen können. Einsetzen lässt er sich als herkömmlicher Access Point, Client Bridge, WDS-AP, WDS-Bridge, WDS-Station oder als Repeater.

Der TEW-921DAP ist zusätzlich mit einem 1-Gigabit-Ethernet-Port ausgestattet. Zudem kann er sowohl über Power-over-Ethernet (PoE) als auch über eine normale Stromversorgungsbuchse mit Energie versorgt werden. Dann muss aber ein separater Stromadapter gekauft werden.

Darüber hinaus unterstützt der AP Techniken wie Band Steering zur Entlastung des Funknetzes, indem Endgeräte automatisch vom 2,4-Band ins 5-GHz-Netz umgeleitet werden. Dazu kommen Traffic Shaping, WPA3-Verschlüsselung, die Unterstützung von bis zu 8 SSIDs je Frequenz und die Möglichkeit, ein Captive Portal einzurichten.

Der TEW-921DAP ist nach Angaben des Herstellers ab sofort erhältlich. Als Bezugsquelle listet die Handelsvergleichsplattform ITscope für Deutschland aktuell aber nur Secomp auf. Im Lieferumfang ist noch eine Platte zur Montage an einer Wand oder der Decke enthalten.

Zur Startseite