Brillanz und Konnektivität für Besprechungsräume

Vivitek stellt tragbaren DU857 DLP-Projektor vor



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Den Vivitek DU857 DLP Ultra empfiehlt der Hersteller als kompakten, vielseitigen, einfach anzuschließenden Projektor mit hoher Helligkeit und hervorragender Bildqualität.
Hohe Leistung, verbunden mit umfassender Konnektivität und Komfort, verspricht der Hersteller mit dem Vivitek DU857 DLP Ultra Projektor.
Hohe Leistung, verbunden mit umfassender Konnektivität und Komfort, verspricht der Hersteller mit dem Vivitek DU857 DLP Ultra Projektor.
Foto: Vivitek

Vivitek, eine Marke der Delta Electronics, Inc., präsentiert das Modell DU857, einen tragbaren Projektor im umweltfreundlichen Design und bester Kühleffizienz. Mit DLP- und BrilliantColor-Technologie leistet er 5.000 Lumen Helligkeit bei einem Kontrastverhältnis bis 15.000:1 und einer Lampenlebensdauer von 4.000 Betriebsstunden. Ein 6-Segment-Farbrad sorgt für lebendige und akkurate Farben, während ViviBlack ein verbessertes Kontrastverhältnis für detailreiche Bilder verantwortet und per Farbmanager leicht kalibrieren lässt.

Die neue Steuerung per OSD (On Screen Display) bietet eine verbesserte Kontrolle über die Anzeigeoptionen und den Status des Projektors, verspricht der Hersteller. Weiterhin sollen optimierte Symbole am Gerät und das intuitive Design eine mühelose Navigation sicherstellen.

Das Eingangssignal von HDMI oder VGA erkennt der Vivitek DU857 innerhalb von drei Sekunden. Die Bildkorrektur erfolgt über die geometrische Anpassung der vier Bildecken, die horizontale und vertikale Keystone-Korrektur sowie dem 1,5-fachen Zoom. Neben der nativen WUXGA-Auflösung von 1920x1200 Pixel werden weitere Video-Formate wie SDTV, EDTV, HDTV (720p, 1080i, 1080p), NTSC, PAL und SECAM unterstützt.

Vielfältig einsetzbar

Dank der Power-USB-A-Anschlüsse lassen sich HDMI-basierte Multimediageräte oder die Vivitek NovoConnect-Familie für die drahtlose Zusammenarbeit verbinden. Zusätzlich unterstützt der Projektor auch die Systeme Crestron Roomview, eControl, Connected Extron, AMX SSDP sowie PJLink Class1.

Klare Kennzeichnungen und minimalistisches Design sollen die Bedienung des neuen tragbaren Projektors Vivitek DU857 vereinfachen.
Klare Kennzeichnungen und minimalistisches Design sollen die Bedienung des neuen tragbaren Projektors Vivitek DU857 vereinfachen.
Foto: Vivitek

Der Projektor ist mit einer Reihe umweltfreundlicher Funktionen ausgestattet und nach ISO 9001, ISO 14001 und ISO 45001 zertifiziert. So schaltet sich das Gerät innerhalb der Voreinstellung von 0 bis 180 Minuten automatisch ab, sollte kein Signal erkannt werden. Der integrierte Sleep-Timer lässt sich per Zeitskala von 0 bis 600 Minuten einstellen.

Eine Tastatursperre für die OSD-Steuerung und die Fernbedienung sowie ein Kensington-Schloss runden das Angebot ab. Der 4,5 Kilo leichte Vivitek DU857 ist ab sofort zu einem UVP von 995 Euro zuzüglich MwSt. verfügbar. Der Hersteller gewährt drei Jahre Garantie auf das Gerät und ein Jahr oder 1.000 Betriebsstunden auf die Lampe. Weitere technische Details gibt es bei Vivitek unter diesem Link.