Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 09.12.2007

  • EADS will weiterhin auch das Augsburger Werk verkaufen - FAZ

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS wird eine Entscheidung über den Verkauf der Airbus-Werke möglicherweise erst im nächsten Jahr treffen. Das sagte EADS-CEO Louis-Gallois in einem Gespräch mit "Frankfurter Allgemeine Zeitung" und "Les Echos" (Montagausgabe). "Wir setzen uns kein Limit", fügte Gallois hinzu. …mehr

  • Siemens-Spitze spricht 17. Dezember mit US-Börsenaufsicht - SZ

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Bereits in einer Woche wird die Siemens-Führung wegen der Schmiergeldaffäre bei der US-Börsenaufsicht SEC vorsprechen. Wie die "Süddeutsche Zeitung" (SZ, Montagausgabe) aus Konzernkreisen erfuhr, soll Vorstandsvorsitzender Peter Löscher am 17. Dezember mit Peter Solmssen - im Vorstand für Rechtsfragen zuständig - und dem Aufsichtsratsvorsitzenden Gerhard Cromme in New York sein. …mehr

  • CEO von Orascom Telecom dementiert Bericht über Verkauf

  • Software AG sieht Umsatz 07 am oberen Ende der Prognose - EamS

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Darmstädter Software AG sieht sich zum Jahresende "auf Kurs". Finanzvorstand Arnd Zinnhardt sagte der Zeitung "Euro am Sonntag", sowohl beim Umsatz als auch bei den Lizenzerlösen werde man am "oberen Ende" der Prognose liegen. Das zweitgrößte Softwarehaus hatte zuletzt für das laufende Jahr ein währungsbereinigtes Umsatzplus von 30% bis 35% in Aussicht gestellt, die Lizenzerlöse sollten um 45% bis 50% steigen. …mehr

Zurück zum Archiv