Vom Messtechnikexperten zum IT-Konzern:

Die Geschichte von Hewlett-Packard

 
8/23
1972: Der Taschenrechner hält Einzug
Mit dem HP-35 bringt Hewlett-Packard 1972 den ersten wissenschaftlichen Taschenrechner der Welt auf den Markt, zwei Jahre später kommt der erste programmierbare Taschenrechner dazu, der HP 65.
(Foto: Computermuseum der Fakultät Informatik, Stuttgart)
 
Zur Startseite