Amazon, Cloudera, Hortonworks, MapR & Co.:

Hadoop-Distributionen im Kurzprofil

 
2/10
Amazon Elastic MapReduce (EMR)
Amazons Cloud-basierter Service "Elastic MapReduce" (EMR) nutzt Hadoop für die Verteilung der Daten und die Verarbeitung auf einem skalierbaren Cluster. Dieses Cluster besteht aus Server-Instanzen, die Amazon EC2 (Elastic Compute Cloud) bereitstellt, sowie aus Speicherkapazitäten von Amazon S3. Ein Vorteil ist, dass der User ein EMR-Cluster in wenigen Minuten einrichten kann. Er muss sich weder um die Bereitstellung von Knoten noch um das Konfigurieren von Clustern und Hadoop kümmern.
(Foto: Amazon)

Weitere Informationen ...
 
Zur Startseite