10 IT-Tipps für unbeschwerten Urlaub :

So gelingt IT-Admins die Sommerpause

 
4/12
3. Die Sicherheit erhöhen
Viele Kollegen fahren nun in den Urlaub. Weniger Personal kann mit einem geringeren Maß an Sicherheit einhergehen, da Mitarbeiter im Rahmen der Übergabe Anmeldenamen und Kennwörter weitergeben. Es sollte nun nochmal an optimale Sicherheitsverfahren erinnert werden. Die Klassiker: Kennwörter, Multifaktor-Authentifizierung, zentrale Benutzerverwaltung und Einmalanmeldung. Die Zugriffskontrollen sollten überprüft werden. Die Beschränkung des Zugangs zu kritischen Daten ist wichtig, um Schäden infolge von Sicherheitsverletzungen zu minimieren.
(Foto: Fotolia, James Thew)
 
Zur Startseite